Corporate-Lösungen testen?
+49 (40) 284841-968
kundenservice@statista.com

Ergebnisse der Volksabstimmung in der Schweiz September 2020

Am 27. September 2020 wurde in der Schweiz über fünf Vorlagen abgestimmt. Für die Initiative gegen die Personenfreizügigkeit sowie für die Vorlagen zur Änderung des Jagdgesetzes und für höhere Kinderabzüge bei der Bundessteuer fanden sich keine Mehrheiten in der Schweiz. Der Beschaffung neuer Kampfflugzeuge stimmten hingegen 50,1 Prozent der Abstimmenden zu. Ein Ja zum Vaterschaftsurlaub gaben 60,3 Prozent der Schweizer. Beide Vorlagen erreichten somit eine Mehrheit und wurden angenommen.

Quoren bei Schweizer Volksabstimmungen

Bei fakultativen Referenden, die beispielsweise eine Gesetzesänderung zum Ziel haben, benötigt es zur Annahme des Referendums nur die Mehrheit der Abstimmenden; Quoren gibt es nicht. So gab es bereits erfolgreiche Volksabstimmungen mit Stimmbeteiligungen von weniger als 30 Prozent. Obligatorische Referenden, deren Umsetzung meist eine Verfassungsänderung zur Folge hätte, benötigen hingegen neben der Mehrheit des Schweizer Stimmvolkes (Volksmehr) auch die Mehrheit der Kantone (Ständemehr), um als angenommen zu gelten.

Personenfreizügigkeit bleibt bestehen

Die von der Schweizer Mehrheit abgelehnte Begrenzungsinitiative hatte sich für die Beendigung der Personenfreizügigkeit mit der EU ausgesprochen und eine Neuregelung gefordert. Die Personenfreizügigkeit ist in den bilateralen Verträgen geregelt, die den rechtlichen Rahmen der wirtschaftlichen und politischen Beziehungen zwischen der Schweiz und der EU bilden. Sie gilt in der Schweiz seit 2002 und berechtigt EU-Bürger und Schweizer Staatsangehörige sowohl ihren Arbeitsplatz als auch ihren Aufenthaltsort innerhalb der Staatsgebiete der beiden Parteien frei zu wählen.

Ergebnisse der Volksabstimmung in der Schweiz vom 27. September 2020

Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Bundesamt für Statistik (Schweiz)

Veröffentlichungsdatum

September 2020

Region

Schweiz

Erhebungszeitraum

27. September 2020

Hinweise und Anmerkungen

Alle Angaben sind laut Quelle provisorisch.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
59 € 39 € / Monat *
im ersten Vertragsjahr
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Politik in der Schweiz"

Weitere Inhalte: Das könnte Sie auch interessieren

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.