Bestand von Eisbären nach Population 2019

Noch etwa 25.000 Eisbären lebten im Jahr 2019 auf der Erde, wie Schätzungen der IUCN SSC Polar Bear Specialist Group ergeben. Dieser Gesamtbestand verteilt sich nach momentanem Stand der Forschung auf 19 Populationen, die in geographisch eingrenzbaren Gebieten leben. Diese Statistik bildet die geschätzten Bestände in 15 dieser Gebiete ab, die Werte in Klammern stellen dabei den 95-%-Konfidenzintervall dar, also den Bereich, in dem sich der tatsächliche Bestand von Eisbären mit einer Sicherheit von 95 Prozent befindet. Für die vier Populationen im Arktischen Becken, Ost-Grönland, der Kara- und der Laptewsee sind laut Quelle keine ausreichend zuverlässigen Schätzungen verfügbar. Der Bestand einer Eisbärenpopulation wird meistens per Rückfangmethode, teilweise auch durch Zählungen und Hochrechnungen aus Vogelperspektive ermittelt.

Vom Aussterben bedroht?

Eisbären sind die größten Landraubtiere der Welt und ernähren sich hauptsächlich von Robben, für deren Jagd sie auf das Packeis polarer Regionen angewiesen sind. Sie sind unmittelbar durch die steigende globale Durchschnittstemperatur im Zuge der Klimakrise bedroht, da das Abschmelzen von Eisflächen ihnen die Lebensgrundlage nimmt. In vielen der hier dargestellten Gebieten gehen Wissenschaftler von einem Rückgang des Bestands aus, lediglich für das Kane Basin und den McClintock-Kanal wird eine wachsende Population vermutet. Seit 2006 wird der Eisbär in der Roten Liste der Weltnaturschutzorganisation IUCN (International Union for Conservation of Nature), die den zunehmenden Verlust der Artenvielfalt darstellt, als "gefährdet" angeführt. Der weltweite Bestand könnte in den nächsten 25 Jahren laut Prognosen auf unter 10.000 Tiere sinken. Im Jahr 2100 werden Eisbären in freier Wildbahn voraussichtlich ausgestorben sein, wenn sich die Klimaerwärmung im erwarteten Maße weiter fortsetzt.

Geschätzte Anzahl der in freier Wildbahn lebenden Eisbären nach Population weltweit im Jahr 2019

Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

IUCN SSC Polar Bear Specialist Group

Veröffentlichungsdatum

September 2019

Region

Kanada, Grönland, Norwegen, Russland, USA (Alaska)

Erhebungszeitraum

2019

Besondere Eigenschaften

Gesamtanzahl: Etwa 25.000 Eisbären; Datenstand: September 2019

Hinweise und Anmerkungen

Laut Quelle sind für das Arktische Becken, Öst-Grönland, Karasee und Laptewsee keine zuverlässigen Daten über die jeweiligen Populationen verfügbar.

Bei allen Werten handelt es sich um die im September 2019 aktuellsten verfügbaren Daten.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
59 € 39 € / Monat *
im ersten Vertragsjahr
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Artenvielfalt "

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.