Schutzsuchende Frauen und Kinder in Frauenhäusern in Deutschland

Laut Schätzungen der Diakonie suchen jedes Jahr etwa 17.000 Frauen in Deutschland Schutz in Frauenhäusern. Betrachtet man zusätzlich die Anzahl ihrer Kinder, wird von rund 34.000 schutzsuchenden Personen ausgegangen.

Frauenhäuser bieten Schutz für von Gewalt betroffenen Frauen und deren Kinder. Sie werden nicht nur als Unterkünfte genutzt, sondern stellen auch Beratungsmöglichkeiten zur Verfügung, um Frauen beispielsweise bei Behördengängen sowie bei der Unterbringung der Kinder in Kindergärten, Tagesstätten oder Schulen zu unterstützen.

Geschätzte Anzahl der jährlich in Frauenhäusern schutzsuchenden Personen

Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Diakonie Deutschland

Veröffentlichungsdatum

November 2017

Region

Deutschland

Hinweise und Anmerkungen

¹ Frauen inklusive Kinder

Die Quelle macht keine genauen Angaben zum Erhebungszeitraum.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
59 € 39 € / Monat *
im ersten Vertragsjahr
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Gleichstellung von Frauen und Mädchen in Deutschland"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.