Kosten ausgewählter Hafen-Projekte der "Neuen Seidenstraße" im Jahr 2019

Der Bau der Colombo Port City ist ein Großprojekt der Belt and Road Initiative, das voraussichtlich 1,4 Milliarden US-Dollar kosten wird (Stand: April 2019). Im Hafengebiet der Stadt Colombo in Sri Lanka werden 269 Hektar Land aufgeschüttet und ein neuer bedeutender Finanzdistrikt mit 1,5 Millionen Quadratmeter Büroflächen soll entstehen. Ein weiteres Projekt der "Neuen Seidenstraße" ist der Doraleh Multi-Purpose Port in Dschibuti, der von der chinesischen Firma CSCEC gebaut wurde und 421,7 Millionen US-Dollar kostete.

Kosten ausgewählter Hafen-Investitionsprojekte der Belt and Road Initiative

Exklusive Premium-Statistik

Für einen uneingeschränkten Zugang benötigen Sie einen Single-Account.

  • Vollzugriff auf 1 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Single-Account

39 € 49 € pro Monat
im ersten Vertragsjahr
20% Rabatt bis 30.06.

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

468 € / Jahr
588 € / Jahr

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
49 € 39 € / Monat *
im ersten Vertragsjahr
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Neue Seidenstraße"

Weitere Inhalte: Das könnte Sie auch interessieren

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.