Smarte Haushaltsgeräte

  • Deutschland
  • Der Umsatz im Segment Smarte Haushaltsgeräte wird 2022 etwa 2,07Mrd. € betragen.
  • Laut Prognose wird im Jahr 2026 ein Marktvolumen von 3,08Mrd. € erreicht; dies entspricht einem erwarteten jährlichen Umsatzwachstum von 10,44% (CAGR 2022-2026).
  • Im Segment Smarte Haushaltsgeräte wird die Anzahl der Haushalte im Jahr 2026 laut Prognose 16,8 Mio. Nutzer betragen.
  • Die Penetrationsrate wird 2022 bei 12,4 % liegen und im Jahr 2026 voraussichtlich 38,6 % erreichen.
  • Der durchschnittliche Erlös pro Smart Home wird bei 0,39Tsd. € erwartet.
  • Im weltweiten Vergleich zeigt sich, dass am meisten Umsatz in China ewartet wird (10.780,00Mio. € im Jahr 2022).
  • Im Jahr 2021 haben 47,1 % der Nutzer ein hohes Einkommen.
  • Im Jahr 2021 ist ein Anteil von 31,7 % der Nutzer 25-34 Jahre alt.
 
 
 
 
 
 
 
 
Bitte warten