Heizung & Kühlung - Weltweit

  • Weltweit
  • Der Markt Heizung & Kühlung erzielte im Jahr 2024 einen Umsatz von rund 244,40Mrd. €.
  • Nach Prognosen wird das Marktvolumen im Jahr 2028 voraussichtlich 277,60Mrd. € erreichen, was einem jährlichen Umsatzwachstum von 3,24% entspricht (CAGR 2024-2028).
  • Bezogen auf die Bevölkerungszahl werden im Jahr 2024 im weltweiten Markt Heizung & Kühlung etwa 31,54€ pro Kopf umgesetzt.
  • In Deutschland steigt die Nachfrage nach energieeffizienten Heizungs- und Kühlungssystemen aufgrund des verstärkten Umweltbewusstseins und der staatlichen Fördermaßnahmen.

Schlüsselregionen: Indien, Japan, China, Türkei, Weltweit

 
Markt
 
Region
 
Regionenvergleich
 
Währung
 

Analystenmeinung

Aufgrund der COVID-19-Einschränkungen verzeichnete das Segment Heizung & Kühlung in den Jahren 2020 und 2021 einen signifikanten Anstieg der Einzelhandelsumsätze. Da viele Menschen zu Hause bleiben mussten, änderte sich ihr Ausgabeverhalten erheblich: Sie investierten mehr Geld, um ihre Wohnräume komfortabler zu gestalten. Der Heizungs- und Kühlungsmarkt profitierte von diesem veränderten Verbraucherverhalten. Mit der Rückkehr zur Normalität wird jedoch viel weniger Zeit zu Hause verbracht, sodass diese teure Investition schwieriger zu rechtfertigen ist.

Im Jahr 2022 gab es einen starken Rückgang der Einzelhandelsumsätze im Segment Heizung & Kühlung. Dies ist zu einem großen Teil auf die Teuerungskrise zurückzuführen, die das verfügbare Einkommen weiter schrumpfen lässt. Für 2023 rechnen wir mit einem Nachlassen des Inflationsdrucks, da Regierungen weltweit Maßnahmen zur Senkung der Inflation ergriffen haben. Darüber hinaus dürfte sich der voraussichtliche Anstieg der Verbraucherausgaben aufgrund der Aufhebung der COVID-19-Beschränkungen in China ebenfalls positiv auf das Wachstum dieses Segments auswirken.

Methodik

Datenabdeckung:

Die Daten umfassen B2C-Unternehmen. Die Zahlen werden nach den folgenden Produktarten segmentiert: Farbe, Tapeten & Zubehör, Werkzeuge & Maschinen, Eisenwaren & Baumaterialien, Rasen & Garten, Heizung & Kühlung, Badezimmerausstattung, und Bodenbeläge.

Modellierungsansatz/Marktgröße:

Marktgrößen werden mithilfe eines Top-down-Ansatzes bestimmt, basierend auf einer für jedes Marktsegment spezifischen Logik. Als Basis zur Bewertung der Märkte nutzen wir ausschließlich offizielle Statistiken. Darüber hinaus ziehen wir relevante Marktindikatoren heran, wie den Produktwert, den Importwert und den Exportwert, um das Angebot im jeweiligen Land zu bestimmen. Diese Daten helfen uns, die Marktgröße für jedes Land individuell zu schätzen.

Prognosen:

Für unsere Prognosen wenden wir verschiedene Prognosetechniken an, z. B. die exponentielle Trendglättung. Die Auswahl der Prognosetechniken hängt vom Verhalten des jeweiligen Markts ab. Die Haupttreiber sind Umsatzindizes, das BIP pro Kopf und Konsumausgaben pro Kopf.

Zusätzliche Hinweise:

Der Markt wird zweimal jährlich aktualisiert. In manchen Fällen werden die Daten auch ad hoc aktualisiert (z. B. wenn neue, relevante Daten veröffentlicht werden oder sich Änderungen ergeben, die sich auf die prognostizierte Marktentwicklung auswirken). Die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie werden auf länderspezifischer Ebene berücksichtigt.

Übersicht

  • Umsatz
  • Analystenmeinung
  • Key Players
  • Weltweiter Vergleich
  • Methodik
  • Marktindikatoren
Bitte warten

Kontakt

Sie haben noch Fragen? Wir helfen gerne.
Statista Locations
Kontakt Jens Weitemeyer
Jens Weitemeyer
Customer Relations

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (CET)

Kontakt Meredith Alda
Meredith Alda
Sales Manager– Kontakt (Vereinigte Staaten)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)

Kontakt Yolanda Mega
Yolanda Mega
Operations Manager– Kontakt (Asien)

Mo - Fr, 9:00 - 17:00 Uhr (SGT)

Kontakt Kisara Mizuno
Kisara Mizuno
Senior Business Development Manager– Kontakt (Asien)

Mo - Fr, 10:00 - 18:00 Uhr (JST)

Kontakt Lodovica Biagi
Lodovica Biagi
Director of Operations– Kontakt (Europa)

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (GMT)

Kontakt Carolina Dulin
Carolina Dulin
Group Director - LATAM– Kontakt (Lateinamerika)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)