Statistiken zur Centralschweizerische Kraftwerke AG

Veröffentlicht von Martin Kords, 09.08.2017
Die Centralschweizerische Kraftwerke AG ist seit Ende des 19. Jahrhunderts in der Zentralschweiz beheimatet und hat ihren Hauptsitz in Luzern. Die Bilanzsumme von rund 2,18 Milliarden Schweizer Franken im Geschäftsjahr 2015/2016 wurde im Vergleich zur Bilanz 2014/2015 gesteigert. Die im Geschäftsjahr 2015/2016 erzielte Gesamtleistung der Centralschweizerischen Kraftwerke AG belief sich auf rund 846 Millionen CHF.

Nach relativ stabilen Vorjahren sank das operative Ergebnis der Centralschweizerischen Kraftwerke AG ins Negative und summierte sich auf rund -81 Millionen Schweizer Franken.

Die Centralschweizerische Kraftwerke AG setzte im Geschäftsjahr 2015/2016 insgesamt 7.132 Gigawattstunden Strom ab. Dies entspricht einer Steigerung von rund 1.000 GWh gegenüber dem Vorjahr. Aktuell beschäftigt die Centralschweizerische Kraftwerke AG 1.591 Mitarbeiter, darunter 329 Auszubildende.

Weitere interessante Statistiken

Wichtige Kennzahlen

Die wichtigsten Kennzahlen liefern Ihnen eine kompakte Zusammenfassung des Themas "Centralschweizerische Kraftwerke AG" und bringen Sie direkt zu den zugehörigen Statistikseiten.

Sie haben noch Fragen?

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.