Statistiken zum Thema Tee

Statistiken zum Thema Tee

Statistiken zum Thema Tee

Tee ist ein Genussmittel, das als meist als heißes Aufgussgetränk verzehrt wird. Im engeren Sinne bezeichnet Tee ausschließlich die getrockneten Bestandteile der Teepflanze (Camellia sinensis), bei denen man je nach Verarbeitungsweise zwischen den vier Grundformen schwarzer/roter Tee, grüner Tee, weißer Tee und Oolong unterscheidet. Im alltäglichen Sprachgebrauch werden aber auch Aufgussgetränke aus anderen Pflanzen als Tee bezeichnet so z.B. Kräutertee (Pfefferminz, Rooibos u.ä.) und Früchtetee.


Die vor allen in tropischen und subtropischen Hochlagen kultivierte Teepflanze wird heute weltweit auf rund 3,5 Millionen Hektar angebaut. Die weltweite Erntemenge beträgt mehr als fünf Millionen Tonnen, wobei auf die fünf wichtigsten Erzeugerländer China, Indien, Kenia, Sri Lanka und Vietnam mehr als drei Viertel entfallen. Laut einer Stichprobenuntersuchung der FAO in Indien ist der ökologische Anbau von Tee im Vergleich zur konventionellen Bewirtschaftung rund 65 Prozent teurer. Im fairen Handel zählt Tee zu den wichtigsten Warengruppen, hat aber ein deutlich geringeres Gewicht als Bananen, Zucker und Kaffee.

Der Preis von Tee im Welthandel, der sich an den durchschnittlichen Verkaufspreisen an den wichtigsten Handelsplätzen Colombo, Kalkutta und Mombasa orientiert, bewegt sich in den letzten fünf Jahren auf einem Plateau mit leicht negativer Tendenz.

Deutschland importiert jährlich mehr als 50.000 Tonnen Tee im Wert von über 170 Millionen Euro und erzeugt über 90.000 Tonnen Teeerzeugnisse, v.a. Kräuter- und Früchtetees. Die führenden Unternehmen in der deutschen Teewirtschaft stellen Teekanne sowie die Laurens Spethmann Holding (Meßmer u.a.). Bei rechnerisch durchschnittlich rund neun Gramm Tee pro Liter Getränk werden in Deutschland pro Kopf mehr als 25 Liter schwarzer und grüner sowie mehr als 50 Liter Kräuter- und Früchtetee verbraucht.





Foto: sxc.hu / anya-anya

Mehr anzeigen   

Tabellen einbetten


Empfohlene Statistiken zum Thema „Tee“
Empfohlene Studien
  • Das ganze Thema in einem Dokument
  • Direkt Downloaden
  • Große Zeitersparnis
Verwandte Statistiken