Corporate-Lösungen testen?
+49 (40) 284841-968
kundenservice@statista.com

Statistiken zu Online-Videos

In Deutschland schauen sich aktuell rund 75 Prozent der Internetnutzer mindestens selten Online-Videos an. Weltweit lag im Jahr 2017 die durchschnittliche Nutzungsdauer von Online-Videos pro Tag bei 56 Minuten. Es wird prognostiziert, dass im Jahr 2020 Online-Videos im Durchschnitt 84 Minuten täglich genutzt werden. Das Datenvolumen des Traffics von Internetvideos über PCs soll sich im Jahr 2021 auf 116.905 Petabytes pro Monat belaufen.

In den vergangenen Jahren haben sich verschiedene Video-Sharing-Portale etabliert. Zu den bekanntesten zählen YouTube, Vimeo, Dailymotion und Twitch. Diese bieten dem Internetnutzer eine breite Sammlung an Videos zu unterschiedlichen Themen an. Die Zahl der monatlich aktiven Nutzer von YouTube weltweit belief sich im Jahr 2018 auf rund 1,8 Milliarden.

Unter den Video-on-Demand-Anbietern für Filme und Serien zählen Amazon Prime, Netflix und Maxdome zu den beliebtesten in Deutschland. Die Zahl der Streaming-Abonnenten von Netflix weltweit ist stetig gestiegen und belief sich im 3. Quartal 2018 auf rund 137 Millionen.
Die Umsätze im digitalen Videomarkt sind in den letzten Jahren in Deutschland ebenfalls permanent gestiegen: Während im Jahr 2007 in Deutschland mit digitalen Videos (ohne Subscription-Video-on-Demand) drei Millionen Euro umgesetzt wurden, belief sich der Umsatz im Jahr 2017 auf 280 Millionen Euro.

Vermehrt werden auch Fernsehsendungen über das Internet geschaut. In Deutschland nutzen zumindest gelegentlich rund 47 Prozent der Bevölkerung das Angebot der Mediatheken der Fernsehsender. Besonders unter 14- bis 29-Jährigen sind Mediatheken von Fernsehsendern beliebt. 64 Prozent der deutschsprachigen Bevölkerung in dieser Altersgruppe nutzen Mediatheken mindestens wöchentlich. Anbieter im Web-TV-Markt in Deutschland sind auch beispielsweise Submarken klassischer Printmedien, die 26,1 Prozent des Marktes ausmachen.

Wichtige Kennzahlen

Die wichtigsten Kennzahlen liefern Ihnen eine kompakte Zusammenfassung des Themas "Online-Videos" und bringen Sie direkt zu den zugehörigen Statistikseiten.

Umsätze

Nutzungsarten

Mobile Videonutzung

Interessante Statistiken

In den folgenden 5 Kapiteln finden Sie schnell zu den wichtigsten {amountStatistics} Statistiken aus dem Thema "Online-Videos".

Online-Videos

Dossier zum Thema

Alle wichtigen Statistiken redaktionell aufbereitet - direkt downloadbar als PPT & PDF!
TOP SELLER

Statistiken zu Online-Videos

In Deutschland schauen sich aktuell rund 75 Prozent der Internetnutzer mindestens selten Online-Videos an. Weltweit lag im Jahr 2017 die durchschnittliche Nutzungsdauer von Online-Videos pro Tag bei 56 Minuten. Es wird prognostiziert, dass im Jahr 2020 Online-Videos im Durchschnitt 84 Minuten täglich genutzt werden. Das Datenvolumen des Traffics von Internetvideos über PCs soll sich im Jahr 2021 auf 116.905 Petabytes pro Monat belaufen.

In den vergangenen Jahren haben sich verschiedene Video-Sharing-Portale etabliert. Zu den bekanntesten zählen YouTube, Vimeo, Dailymotion und Twitch. Diese bieten dem Internetnutzer eine breite Sammlung an Videos zu unterschiedlichen Themen an. Die Zahl der monatlich aktiven Nutzer von YouTube weltweit belief sich im Jahr 2018 auf rund 1,8 Milliarden.

Unter den Video-on-Demand-Anbietern für Filme und Serien zählen Amazon Prime, Netflix und Maxdome zu den beliebtesten in Deutschland. Die Zahl der Streaming-Abonnenten von Netflix weltweit ist stetig gestiegen und belief sich im 3. Quartal 2018 auf rund 137 Millionen.
Die Umsätze im digitalen Videomarkt sind in den letzten Jahren in Deutschland ebenfalls permanent gestiegen: Während im Jahr 2007 in Deutschland mit digitalen Videos (ohne Subscription-Video-on-Demand) drei Millionen Euro umgesetzt wurden, belief sich der Umsatz im Jahr 2017 auf 280 Millionen Euro.

Vermehrt werden auch Fernsehsendungen über das Internet geschaut. In Deutschland nutzen zumindest gelegentlich rund 47 Prozent der Bevölkerung das Angebot der Mediatheken der Fernsehsender. Besonders unter 14- bis 29-Jährigen sind Mediatheken von Fernsehsendern beliebt. 64 Prozent der deutschsprachigen Bevölkerung in dieser Altersgruppe nutzen Mediatheken mindestens wöchentlich. Anbieter im Web-TV-Markt in Deutschland sind auch beispielsweise Submarken klassischer Printmedien, die 26,1 Prozent des Marktes ausmachen.

Kontakt

Sie haben noch Fragen? Wir helfen gerne.
Statista Locations
Kontakt Jens Weitemeyer
Jens Weitemeyer
Customer Relations

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (CET)

Kontakt Hadley Ward
Hadley Ward
Sales Manager– Kontakt (Vereinigte Staaten)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)

Kontakt Ziyan Zhang
Ziyan Zhang
Customer Relations– Kontakt (Asien)

Mo - Fr, 11:30 - 22:00 Uhr (IST)

Kontakt Kisara Mizuno
Kisara Mizuno
Customer Success Manager– Kontakt (Asien)

Mon - Fri, 9:30am - 5:30pm (JST)

Kontakt Lodovica Biagi
Lodovica Biagi
Director of Operations– Kontakt (Europa)

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (GMT)

Kontakt Catalina Rodriguez
Catalina Rodriguez
Key Account Manager - LAC– Kontakt (Lateinamerika)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)