Umfrage zur Präferenz für ein Sparbuch oder ein Tagesgeldkonto nach Alter 2016

Diese Statistik zeigt das Ergebnis einer Umfrage zur Präferenz der Deutschen für ein Sparbuch oder für ein Tagesgeldkonto nach Altersgruppen. Zum Zeitpunkt der Erhebung gaben etwa 56 Prozent der befragten Bundesbürger zwischen 18 und 29 Jahren an, dass sie ein Tagesgeldkonto als die vorteilhaftere der beiden Geldanlagen empfinden würden.

Welche Geldanlage ist Ihrer Meinung nach vorteilhafter: ein Sparbuch oder ein Tagesgeldkonto?

18-29 Jahre30-39 Jahre40-49 Jahre50-59 Jahre60-69 Jahre
Tagesgeldkonto56%73%72%77%73%
Sparbuch23%9%11%6%6%
Kann ich nicht beurteilen21%18%17%17%21%
Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Bank of Scotland

Veröffentlichungsdatum

Juni 2016

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

20. Oktober bis 6. November 2015

Anzahl der Befragten

1.794 Befragte

Altersgruppe

18-69 Jahre

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Sparverhalten der privaten Haushalte"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.