Premium
Premium-Statistiken

Branchenspezifische und aufwendig recherchierte Fachdaten (zum Teil aus exklusiven Partnerschaften).

Für uneingeschränkten Zugriff benötigen Sie einen kostenpflichtigen Account.

Rentenbestand der öffentlichen Unfallversicherungsträger in Deutschland von 1998 bis 2016
Rentenbestand der öffentlichen Unfallversicherungsträger in Deutschland bis 2016
Diese Statistik zeigt den Rentenbestand der öffentlichen Unfallversicherungsträger* in Deutschland im Zeitraum von 1998 bis 2016. Abgebildet wird die jeweils Anzahl der gezahlten Renten am Jahresende.
Die Unfallversicherungsträger der öffentlichen Hand sind zuständig für die Arbeitnehmer von Behörden und Betrieben des Bundes, der Länder und Gemeinden, sowie für Beschäftigte an Hochschulen, Schulen, Kindergärten und Hilfeleistungsunternehmen wie beispielsweise Feuerwehren, Lebensretter und ehrenamtlich Tätige.

Zum Ende des Jahres 2016 belief sich der Rentenbestand der öffentlichen Unfallversicherungsträger in Deutschland auf rund 75.100.
Rentenbestand der öffentlichen Unfallversicherungsträger in Deutschland von 1998 bis 2016
Rentenbestand
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
Exklusive Premium-Statistik

Für diesen Zugriff benötigen Sie einen Single‑Account

  • Vollzugriff auf 1 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Single-Account

Nur 49 € / Monat

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

588 € / Jahr

Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Veröffentlichungsdatum

2019

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

1998 bis 2016

Hinweise und Anmerkungen

* Unfallversicherungsträger der öffentlichen Hand einschließlich Feuerwehrunfallkassen, Eisenbahn-Unfallkasse, Unfallkasse Post und Telekom.
Die Werte können unter dem beim Herkunftsverweis angegebenen Link bei der Genesis-Online Datenbank des Statistischen Bundesamtes abgerufen werden. Geben Sie hierzu den Code "22631-0001" in die Suchleiste ein.

Rentenbestand der öffentlichen Unfallversicherungsträger in Deutschland bis 2016
Diese Statistik zeigt den Rentenbestand der öffentlichen Unfallversicherungsträger* in Deutschland im Zeitraum von 1998 bis 2016. Abgebildet wird die jeweils Anzahl der gezahlten Renten am Jahresende.
Die Unfallversicherungsträger der öffentlichen Hand sind zuständig für die Arbeitnehmer von Behörden und Betrieben des Bundes, der Länder und Gemeinden, sowie für Beschäftigte an Hochschulen, Schulen, Kindergärten und Hilfeleistungsunternehmen wie beispielsweise Feuerwehren, Lebensretter und ehrenamtlich Tätige.

Zum Ende des Jahres 2016 belief sich der Rentenbestand der öffentlichen Unfallversicherungsträger in Deutschland auf rund 75.100.
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten!

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate
Statistiken zum Thema: "Unfallversicherung"
  • Gesetzliche Unfallversicherung allgemein
  • Träger der gesetzlichen Unfallversicherung
Die wichtigsten Statistiken
  • Schüler-Unfallversicherung
  • Arbeits- und Wegeunfälle
  • Private Unfallversicherung
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr

Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account.

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.