Umfrage in Deutschland zum Halten einer Rede auf einer Familienfeier 2014

Diese Statistik zeigt das Ergebnis einer Umfrage in Deutschland zum Halten einer Rede auf einer Familienfeier. Im Jahr 2014 gaben rund 16 Prozent der Befragten an, dass sie es prinzipiell unangebracht finden, auf Familienfeiern Reden zu halten.

Sie werden gebeten, bei einer Familienfeier eine Rede zu halten. Was halten Sie davon?

Anteil der Befragten
Reden halten ist eine lästige Pflicht, aber ich mache es36%
Prima, ich halte gerne Reden26%
Mach ich nicht, mir fällt sowieso nichts ein, was ich sagen könnte20%
Ich finde es prinzipiell unangebracht, auf Familienfeiern Reden zu halten16%
Weiß nicht, keine Angabe2%
Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

chrismon.de

Veröffentlichungsdatum

Januar 2015

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

24. bis 26. November 2014

Anzahl der Befragten

1.011 Befragte

Altersgruppe

ab 14 Jahre

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Vereinbarkeit von Familie und Beruf"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.