Corporate-Lösungen testen?

Statistiken zum Thema Liebe und Partnerschaft

Eine glückliche Liebesbeziehung zu führen gehört zu den wichtigsten Aspekten im Leben von Paaren. Singles sind hingegen andere Dinge wichtiger, beispielsweise, ihre eigenen Entscheidungen zu treffen und eine gute Zeit zu haben. 2022 lag die Anzahl der überzeugten Singles in Deutschland bei knapp 5 Millionen. Die Mehrheit der Singles, die auf Partnersuche sind, wären glücklicher mit einem Partner bzw. einer Partnerin.

Dating und Partnerwahl

Die meisten Paare lernen sich über Freunde kennen. Aber auch Onlinedating bzw. Datingapps wie Tinder, Bumble, Parship und Co. rangieren ganz oben auf der Liste. Vor allem bei den 30- bis 49-Jährigen ist Onlinedating beliebt: In dieser Altersgruppe haben 39 Prozent schon einmal einen Online-Dating-Dienst genutzt. Hinsichtlich der Merkmale bei der Partnerwahl ist Frauen wie Männern wichtig, dass man sich aufeinander verlassen kann und sich gegenseitig akzeptiert, wie man ist. Etwa ein Drittel der Singles vertraut ihrer Intuition und ihrem Geschmack und während rund ein Viertel das Gefühl hat, dass sie immer an die Falschen geraten. Meist erkennt man schnell, ob sich jemand als potenzielle:r Partner:in eignet oder nicht. Warnsignale beim Dating sind beispielsweise eine negative Lebenseinstellung oder Kompromisslosigkeit.

Valentinstag

Der Valentinstag gilt als Tag der Liebenden. Beliebte Geschenke bei Personen, die den Valentinstag feiern, sind vor allem Blumen, ein Restaurantbesuch oder Pralinen. Essen gehen ist außerdem auch die beliebteste Aktivität am Valentingstag. Die Bedeutung des Valentinstags ist allerdings schon seit längerer Zeit umstritten. Ein häufiger Grund für das Nichtfeiern des Valentinstags ist, dass er als zu kommerziell wahrgenommen wird. Die meisten Menschen finden außerdem, dass man keinen besonderen Tag braucht, um seine Liebe zu zeigen. Als Liebesbeweis gilt für viele eher, dass ihr Partner oder ihre Partnerin zwischendurch Körperkontakt sucht oder sie bei Sorgen und Problemen unterstützt.

Beziehungsleben

60 Prozent der Erwachsenen in Deutschland sind in einer festen Beziehung. Beziehungen können schnell unter Alltagsstress leiden, vor allem wenn Paare in einem gemeinsamen Haushalt leben. Obwohl die Mehrheit der Paare in der ElitePartner-Studie aussagt, dass sie mit ihren Partner:innen im Alltag im Hinblick auf die anfallenden Aufgaben und Pflichten sehr gut harmonieren, sind die häufigsten Streitgründe von Paaren alltägliche Themen, wie Unordentlichkeit oder Unpünktlichkeit sowie die Alltagsorganisation. Dies spiegelt sich auch bei den Gesprächsthemen wider: Die beliebtesten Gesprächsthemen unter Paaren sind die Erlebnisse des Tages und die Alltagsorganisation.
Um die Beziehung lebendig zu halten, planen Paare romantische Abende zu zweit oder verbringen Quality Time bei einer gemeinsamen Aktivität. Doch auch Sex ist ein wichtiges Thema: Rund ein Drittel der unverheirateten Paare hat mehrmals in der Woche Sex, unter den verheirateten Paaren sind es 19 Prozent.

Kontakt

Sie haben noch Fragen? Wir helfen gerne.
Statista Locations
Kontakt Jens Weitemeyer
Jens Weitemeyer
Customer Relations

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (CET)

Kontakt Vayola Jocelyn
Vayola Jocelyn
Client Support Specialist– Kontakt (Vereinigte Staaten)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)

Kontakt Ziyan Zhang
Ziyan Zhang
Customer Relations– Kontakt (Asien)

Mo - Fr, 11:30 - 22:00 Uhr (IST)

Kontakt Kisara Mizuno
Kisara Mizuno
Customer Success Manager– Kontakt (Asien)

Mo - Fr, 10:00 - 18:00 Uhr (JST)

Kontakt Lodovica Biagi
Lodovica Biagi
Director of Operations– Kontakt (Europa)

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (GMT)

Kontakt Carolina Dulin
Carolina Dulin
Associate Director - LAC– Kontakt (Lateinamerika)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)