Corporate-Lösungen testen?

Polizeilich erfasste Fälle des Einschleusens von Ausländern bis 2021

Anzahl der polizeilich erfassten Fälle des Einschleusens von Ausländern nach Deutschland von 2010 bis 2021

Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Download
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Bundeskriminalamt Ask Statista Research nutzen

Veröffentlichungsdatum

April 2022

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

2010 bis 2021

Besondere Eigenschaften

Ausgangsstatistik¹

Hinweise und Anmerkungen

¹ Abgebildet werden die im jeweiligen Berichtsjahr der Polizei bekannt gewordenen und durch sie endbearbeiteten Straftaten, einschließlich der mit Strafe bedrohten Versuche und der vom Zoll bearbeiteten Rauschgiftdelikte. Eine statistische Erfassung erfolgt erst bei Abgabe an die Staatsanwaltschaft (Ausgangsstatistik).

In der Excel-Download-Datei zu dieser Statistik finden Sie alle Jahresangaben ab dem Jahr 2005.

Zitierformate
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 $ / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Starter Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
59 $ 39 $ / Monat *
im ersten Vertragsjahr
Professional Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: " Organisierte Kriminalität in Deutschland "

Statistiken zum Thema: Organisierte Kriminalität in Deutschland

Überblick

8

Kriminalitätsbereiche

8

Gruppierungen und Tatverdächtige

8

Finanzwerte

8

Weitere verwandte Statistiken

11
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 $ / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Professional Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.