Diabetisches Fußsyndrom und Amputationen - Prävalenz bei DFS nach Bundesland 2010

Die vorliegende Statistik zeigt die Prävalenz von Diabetischem Fußsyndrom* und Amputationen bei DFS-Patienten im Jahr 2010 nach Bundesland. In diesem Jahr wurden durchschnittlich bei 7 von 1.000 Patienten mit einem Diabetischem Fußsyndrom in Thüringen Amputationen durchgeführt.

Prävalenz von Diabetischem Fußsyndrom* und Amputationen bei DFS-Patienten nach Bundesland im Jahr 2010

Exklusive Premium-Statistik

Für einen uneingeschränkten Zugang benötigen Sie einen Single-Account.

  • Vollzugriff auf 1 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Single-Account

Nur 49 € / Monat

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

588 € / Jahr

Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Veröffentlichungsdatum

März 2014

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

2010

Hinweise und Anmerkungen

* DFS nach weiter gefasster Definition liegt vor, wenn: a) Amputation oder Exartikulation der unteren Extremität stationär kodiert wurde (siehe auch nächste Fußnote) oder b) bei der Krankenhausbehandlung eines Typ-2-Diabetikers Nebendiagnosen, die zum klinischen Bild des DFS gehören können, dokumentiert sind (z. B. Phlegmone an Zehen und unteren Extremitäten“ (L03.02; L03.11); Dekubitalgeschwüre an Ferse und unterer Extremität (L89.0 bis L89.3 sowie L89.9 mit Kodierung der Lokalisation .7 oder .8 in der fünften Stelle); Ulcus cruris (L97); Osteomyelitis an Fuß und Unterschenkel (M86 mit Lokalisation .7 oder .8 in der fünften Stelle); oder c) bei Patienten ohne stationäre Versorgung deutet die Abrechnung bestimmter EBM-Ziffern auf das Vorliegen eines DFS hin: 02311 Behandlung des Diabetischen Fußes; 02310 Behandlung einer/eines/von sekundär heilenden Wunde(n) und/oder Decubitalulcus/-ulcera; 10330 Behandlungskomplex einer ausgedehnten offenen Wunde; 18340 Behandlung einer/eines/von sekundär heilenden Wunde(n), septischen Wundheilungsstörung(en), Abzesses(n), septischen Knochenprozessen und/oder eines/von Decubitalulcus/-ulcera.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
49 € / Monat *
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Diabetes mellitus"

Weitere Inhalte: Das könnte Sie auch interessieren

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.