Premium
Premium-Statistiken

Branchenspezifische und aufwendig recherchierte Fachdaten (zum Teil aus exklusiven Partnerschaften).

Für uneingeschränkten Zugriff benötigen Sie einen kostenpflichtigen Account.

Büroflächen - Bestand nach Großstädten in Deutschland 2018/2019

Größe der bestehenden Büroflächen in deutschen Großstädten im 1. Quartal der Jahre 2018 und 2019 (in Millionen Quadratmeter)

von Statista Research Department, zuletzt geändert am 07.06.2019
Büroflächen - Bestand nach Großstädten in Deutschland 2018/2019 München und Berlin sind die Bürohauptstädte Deutschlands – mit etwa 20,37 Millionen Quadratmetern (München) bzw. 20,28 Millionen Quadratmetern (Berlin) verfügen die beiden Städte über die größten Büroflächenbestände der Bundesrepublik. Auf den Plätzen drei und vier folgen Hamburg und Frankfurt am Main. Beide Städte können immerhin jeweils mehr als 10 Millionen Quadratmeter Bürofläche aufweisen.
Spitzenmieten

Die höchsten Büromieten des Landes werden seit Jahren in Frankfurt am Main aufgerufen. Dort lag der Spitzenmietpreis einer Bürofläche im Jahr 2018 bei rund 42 Euro pro Quadratmeter. Betrachtet man die Top 7-Bürostandorte gemeinsam, so ergibt sich für das genannte Jahr eine Höchstmiete von im Schnitt etwa 31,70 Euro für den Quadratmeter. Die Top 7-Bürostandorte entsprechen den nach der Einwohnerzahl größten Städten Deutschlands. In den zwölf der Größe nachfolgenden Städten, auch Bürooberzentren genannt, war die durchschnittliche Spitzenmiete mit 14,50 Euro pro Quadratmeter deutlich geringer.

Büroflächenumsatz

Beim Vermietungsvolumen bzw. Flächenumsatz ist München im Vergleich zu den anderen Top 7-Städten regelmäßig führend. Im Jahr 2018 wurden in der bayerischen Landeshauptstadt Büroflächen in Summe von rund 980.000 Quadratmetern umgesetzt. Lediglich die Bundeshauptstadt Berlin konnte der Stadt an der Isar in den vergangenen Jahren diesen Spitzenplatz gelegentlich streitig machen.

Der Flächenumsatz beschreibt die Summe aller Büroflächen, die innerhalb einer definierten Zeiteinheit vermietet, verleast oder an einen Eigennutzer verkauft werden. Dabei sind auch Untervermietungen innerhalb von Hauptmietverträgen oder von eigengenutzten Flächen zu erfassen.
Mehr erfahren

Größe der bestehenden Büroflächen in deutschen Großstädten im 1. Quartal der Jahre 2018 und 2019 (in Millionen Quadratmeter)

Q1 2018Q1 2019
---
---
---
---
---
---
---
Q1 2018Q1 2019
---
---
---
---
---
---
---
Exklusive Premium-Statistik

Für diesen Zugriff benötigen Sie einen Premium‑Account

  • Vollzugriff auf 1,5 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Premium-Account

Nur 49 € / Monat

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

588 € / Jahr

Exklusive Premium-Statistik

Für diesen Zugriff benötigen Sie einen Premium‑Account

  • Vollzugriff auf 1,5 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Premium-Account

Nur 49 € / Monat

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

588 € / Jahr

Download Einstellungen Teilen
Download wird gestartet
Bitte haben Sie einen Moment Geduld
von Statista Research Department, zuletzt geändert am 07.06.2019
München und Berlin sind die Bürohauptstädte Deutschlands – mit etwa 20,37 Millionen Quadratmetern (München) bzw. 20,28 Millionen Quadratmetern (Berlin) verfügen die beiden Städte über die größten Büroflächenbestände der Bundesrepublik. Auf den Plätzen drei und vier folgen Hamburg und Frankfurt am Main. Beide Städte können immerhin jeweils mehr als 10 Millionen Quadratmeter Bürofläche aufweisen.
Spitzenmieten

Die höchsten Büromieten des Landes werden seit Jahren in Frankfurt am Main aufgerufen. Dort lag der Spitzenmietpreis einer Bürofläche im Jahr 2018 bei rund 42 Euro pro Quadratmeter. Betrachtet man die Top 7-Bürostandorte gemeinsam, so ergibt sich für das genannte Jahr eine Höchstmiete von im Schnitt etwa 31,70 Euro für den Quadratmeter. Die Top 7-Bürostandorte entsprechen den nach der Einwohnerzahl größten Städten Deutschlands. In den zwölf der Größe nachfolgenden Städten, auch Bürooberzentren genannt, war die durchschnittliche Spitzenmiete mit 14,50 Euro pro Quadratmeter deutlich geringer.

Büroflächenumsatz

Beim Vermietungsvolumen bzw. Flächenumsatz ist München im Vergleich zu den anderen Top 7-Städten regelmäßig führend. Im Jahr 2018 wurden in der bayerischen Landeshauptstadt Büroflächen in Summe von rund 980.000 Quadratmetern umgesetzt. Lediglich die Bundeshauptstadt Berlin konnte der Stadt an der Isar in den vergangenen Jahren diesen Spitzenplatz gelegentlich streitig machen.

Der Flächenumsatz beschreibt die Summe aller Büroflächen, die innerhalb einer definierten Zeiteinheit vermietet, verleast oder an einen Eigennutzer verkauft werden. Dabei sind auch Untervermietungen innerhalb von Hauptmietverträgen oder von eigengenutzten Flächen zu erfassen.
Mehr erfahren
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten!

Premium-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate
Führende Unternehmen vertrauen Statista:
googleottopaypalpgsamsungtelekom
Verwandte Studien: Direkter Download als PDF oder PPTX
Immobilienleerstand
Immobilienleerstand

Alle Infos –
in einer Präsentation

Immobilienleerstand

Das ganze Thema "Immobilienleerstand" in einem Dokument: Redaktionell und in übersichtlichen Kapiteln aufbereitet. Inklusive detaillierter Quellenangaben.

Ich habe noch nie schneller eine Präsentation mit aussagekräftigen Fakten unterlegt.
Dr. Felix Wunderer

Dr. Felix Wunderer
VP Business Communication Products, Deutsche Telekom AG

Statistiken zum Thema: "Büroflächen"
  • Überblick
  • Flächenumsatz
  • Mietpreise
  • Leerstand
  • Spitzenrendite
Statista entdecken
Brauchen Sie Hilfe bei der Recherche mit Statista? Tutorials und erste Schritte
Weitere Inhalte: Statistiken, Studien & Themen
Erfahren Sie, wie Statista Ihrem Unternehmen helfen kann.
Haben Sie Fragen zu unseren Unternehmenslösungen?

Wir senden Ihnen umgehend detailierte Informationen zum Corporate-Account.