Statistiken zu offenen Immobilienfonds

Offene Immobilienfonds investieren regelmäßig in Gewerbeimmobilien wie Bürohäuser, Einkaufszentren, Logistik- und Hotelgebäude an verschiedenen Standorten. Der Schwerpunkt bei den Nutzungsarten der Liegenschaften offener Immobilienfonds liegt aktuell auf Büroimmobilien. Im Jahr 2015 belief sich das Anlagevolumen offener Immobilienfonds in Deutschland auf rund 83,7 Milliarden Euro. Der Anleger beteiligt sich in Form eines Fondsanteils an den im Fonds gehaltenen Immobilien. Die Fondsmanager analysieren verschiedene Regionen und Immobilien und achten auf eine ausgewogene Streuung der Objekte nach Größe, Nutzungsart, Branche der Mieter, Alter und geografischen Regionen. Durch die Aufteilung der Liegenschaften auf eine Vielzahl von nationalen und internationalen Grundstücksmärkten wird das Anlagerisiko offener Immobilienfonds gestreut. Dennoch befinden sich knapp ein Drittel der Liegenschaften in offenen Immobilienfonds deutscher Herkunft ebenfalls in Deutschland. Die Wertentwicklung eines offenen Immobilienfonds bestimmen Miet- und Zinseinnahmen sowie die Bewertung der Immobilien. Im Vergleich zu Aktien- oder Rentenfonds sind die Wertschwankungen zumeist deutlich geringer. Rund zehn Prozent der offenen Immobilienfonds befinden sich derzeit in Abwicklung bzw. in Auflösung.


Mehr erfahren

Top 100 Bank- und Finanzunternehmen (Global)

Globale Topliste
  • alle Top-Unternehmen einer Branche oder Region
  • Inklusive Kontaktdaten und den wichtigsten Kennzahlen
  • Download als Excel Datei zur direkten Weiterverarbeitung

Offene Immobilienfonds - Wichtige Statistiken

Das ganze Thema in einem Dokument

Offene Immobilienfonds
  • Redaktionell aufbereitet
  • Download als PPT/PDF
  • Sofortiger Zugriff
  • Ab 295 €

Das ganze Thema in einem Dokument

Offene Immobilienfonds
  • Redaktionell aufbereitet
  • Download als PPT/PDF
  • Sofortiger Zugriff
  • Ab 295 €

Top 100 Bank- und Finanzunternehmen (Global)

Globale Topliste
  • alle Top-Unternehmen einer Branche oder Region
  • Inklusive Kontaktdaten und den wichtigsten Kennzahlen
  • Download als Excel Datei zur direkten Weiterverarbeitung

Banken 2017

Statista Branchenreport - WZ-Code 64.1
  • hochwertige Aufbereitung aller branchenrelevanten Daten
  • inklusive Umsatzprognose
  • zu über 60 Branchen

Grundstücks- und Wohnungswesen 2017

Statista Branchenreport - WZ-Code 68
  • hochwertige Aufbereitung aller branchenrelevanten Daten
  • inklusive Umsatzprognose
  • zu über 60 Branchen

Empfehlungen der Redaktion

Weitere Studien zum Thema

Weitere interessante Themen aus der Branche "Immobilien"

Weitere interessante Themen aus der Branche "Immobilien"

Über Statista

Erfahren Sie, wie Statista Ihrem Unternehmen helfen kann.

Webinar vereinbaren

Sie haben noch Fragen?

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach. Wir helfen Ihnen gern!

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach. Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.

1 News

Wir verwenden Cookies um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. In den Einstellungen ihres Browsers können Sie dies anpassen bzw. unterbinden und bereits gesetzte Cookies löschen. Details dazu finden Sie über die "Hilfe" Ihres Browsers (erreichbar über die F1 Taste). Details zu unserer Datennutzung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.