Import von Gütern in die EU-Länder nach Regionen 2018

Die Statistik zeigt den Import von Gütern in die Mitgliedsstaaten der Europäischen Union nach ausgewählten Regionen im Jahr 2018. Im Jahr 2018 stammten in Deutschland rund 46,2 Prozent der Importe aus den Ländern der Euro-Zone.

Europäische Union: Import von Gütern in die Mitgliedsstaaten nach ausgewählten Regionen im Jahr 2018

Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

European Commission

Veröffentlichungsdatum

November 2019

Region

EU

Erhebungszeitraum

2019

Hinweise und Anmerkungen

* Beitrittskandidaten oder potenzielle Beitrittskandidaten der Europäischen Union (EU) sind folgende Staaten :

Albanien (Beitrittskandidat)
Mazedonien (Beitrittskandidat)
Montenegro (Beitrittskandidat)
Serbien (Beitrittskandidat)
Türkei (Beitrittskandidat)
Bosnien und Herzegowina (potenzieller Beitrittskandidat)
Kosovo (potenzieller Beitrittskandidat)

Die Werte ergeben nicht 100 Prozent, da die Importe aus der Euro-Zone auch in den Angaben für die Einfuhren aus der EU insgesamt enthalten sind; zudem werden nicht alle Herkunftsregionen abgebildet.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
49 € 39 € / Monat *
im ersten Vertragsjahr
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Außenhandel von EU und Euro-Zone"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.