Premium
Premium-Statistiken

Branchenspezifische und aufwendig recherchierte Fachdaten (zum Teil aus exklusiven Partnerschaften).

Für uneingeschränkten Zugriff benötigen Sie einen kostenpflichtigen Account.

Beliebteste Sektmarken (Konsum in den letzten 3 Monaten) in Deutschland in den Jahren 2016 bis 2019
Ranking der beliebtesten Sektmarken in Deutschland bis 2019
Im Jahr 2019 wurde laut der Verbrauchs- und Medienanalyse von etwa 16,6 Prozent der Deutschen in den letzten drei Monaten vor der Befragung Sekt von der Marke Rotkäppchen getrunken. Auf Platz zwei und drei des Rankings der beliebtesten Sektmarken positionierten sich Freixenet und Handelsmarken von beispielsweise Lidl oder Aldi. Währenddessen tranken rund 47,1 Prozent in dieser Zeit keinen Sekt.

Der Sektmarkt in Deutschland

Der Absatz von Schaumwein in Deutschland lag nach vorläufigen Ergebnissen im Jahr 2018 bei insgesamt rund 2,84 Millionen Hektolitern. Damit ist er im Vergleich zu 2006 deutlich gesunken. Den größten Anteil am Sektabsatz konnte Rotkäppchen-Mumm verbuchen: Im Jahr 2018 betrug der Marktanteil 53,9 Prozent. Zwar ist der Marktanteil des Herstellers zurückgegangen, dennoch konnte der Umsatz in dem gleichen Jahr gesteigert werden.

Deutschland – eine Nation der Biertrinker?

Während der Pro-Kopf-Verbrauch von Sekt 2018 auf 3,4 Liter geschätzt wurde, lag der Bierverbrauch schätzungsweise bei 102 Liter pro Person. Derweil waren es im Jahr 2008 noch 10 Liter weniger. Die beliebteste Biersorte der Deutschen ist mit Abstand das Pils. Im Jahr 2018 gab es in der deutschsprachigen Bevölkerung 9,17 Millionen Personen, die mehrmals pro Woche Pils getrunken haben. Das Ranking der beliebtesten Biermarken führten Beck’s, Krombacher und Warsteiner an. Im September 2019 wurden in der Bundesrepublik rund 6,2 Millionen Hektoliter Bier versteuert abgesetzt.
Beliebteste Sektmarken (Konsum in den letzten 3 Monaten) in Deutschland in den Jahren 2016 bis 2019
2016201720182019
-----
-----
-----
-----
-----
-----
-----
-----
-----
-----
-----
-----
-----
-----
-----
-----
-----
-----
-----
-----
-----
-----
-----
-----
-----
Exklusive Premium-Statistik

Für diesen Zugriff benötigen Sie einen Single‑Account

  • Vollzugriff auf 1 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Single-Account

Nur 49 € / Monat

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

588 € / Jahr

Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Veröffentlichungsdatum

November 2019

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

2016 bis 2019

Altersgruppe

ab 14 Jahre

Besondere Eigenschaften

deutschsprachige Bevölkerung

Art der Befragung

Face-to-Face-Interviews

Hinweise und Anmerkungen

*Ab 2017 nicht mehr abgefragt.

Informationen zur Grundgesamtheit:
Basis ist die deutschsprachige Bevölkerung ab 14 Jahre

Informationen zur gesamten Stichprobe:
2015: 23.090 Befragte, Hochrechnung auf 69,24 Mio. Personen
2016: 23.102 Befragte, Hochrechnung auf 69,56 Mio. Personen
2017: 23.106 Befragte, Hochrechnung auf 70,09 Mio. Personen
2018: 23.086 Befragte, Hochrechnung auf 70,45 Mio. Personen
2019: 23.120 Befragte, Hochrechnung auf 70,60 Mio. Personen

Die abgebildeten Werte beziehen sich auf die folgenden Studien:
2015: VuMA 2016; 2016: VuMA 2017; 2017: VuMA 2018; 2018: VuMA 2019; 2019: VuMA 2020


Weitere Informationen zur Methodik finden Sie hier.

Bei dieser Frage waren Mehrfachnennungen möglich. Aus diesem Grund kann die Summe der Prozentwerte 100% übersteigen.

Diese Frage wurde bei der Befragung in folgendem Wortlaut gestellt: "Welche der folgenden Sekt-Marken haben Sie persönlich innerhalb der letzten drei Monate getrunken?"

Ranking der beliebtesten Sektmarken in Deutschland bis 2019
Im Jahr 2019 wurde laut der Verbrauchs- und Medienanalyse von etwa 16,6 Prozent der Deutschen in den letzten drei Monaten vor der Befragung Sekt von der Marke Rotkäppchen getrunken. Auf Platz zwei und drei des Rankings der beliebtesten Sektmarken positionierten sich Freixenet und Handelsmarken von beispielsweise Lidl oder Aldi. Währenddessen tranken rund 47,1 Prozent in dieser Zeit keinen Sekt.

Der Sektmarkt in Deutschland

Der Absatz von Schaumwein in Deutschland lag nach vorläufigen Ergebnissen im Jahr 2018 bei insgesamt rund 2,84 Millionen Hektolitern. Damit ist er im Vergleich zu 2006 deutlich gesunken. Den größten Anteil am Sektabsatz konnte Rotkäppchen-Mumm verbuchen: Im Jahr 2018 betrug der Marktanteil 53,9 Prozent. Zwar ist der Marktanteil des Herstellers zurückgegangen, dennoch konnte der Umsatz in dem gleichen Jahr gesteigert werden.

Deutschland – eine Nation der Biertrinker?

Während der Pro-Kopf-Verbrauch von Sekt 2018 auf 3,4 Liter geschätzt wurde, lag der Bierverbrauch schätzungsweise bei 102 Liter pro Person. Derweil waren es im Jahr 2008 noch 10 Liter weniger. Die beliebteste Biersorte der Deutschen ist mit Abstand das Pils. Im Jahr 2018 gab es in der deutschsprachigen Bevölkerung 9,17 Millionen Personen, die mehrmals pro Woche Pils getrunken haben. Das Ranking der beliebtesten Biermarken führten Beck’s, Krombacher und Warsteiner an. Im September 2019 wurden in der Bundesrepublik rund 6,2 Millionen Hektoliter Bier versteuert abgesetzt.
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten!

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate
Statistiken zum Thema: "Herstellung und Konsum von Schaumwein in Deutschland"
  • Marktüberblick
  • Branchenüberblick
  • Führende Unternehmen
  • Verbrauchererhebungen
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr

Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account.

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.