Ranking der beliebtesten Bekleidungsgeschäfte in Deutschland 2019

Im Jahr 2019 hatten rund 39,1 Prozent der deutschsprachigen Bevölkerung ab 14 Jahre in den letzten 6 Monaten bei C&A eingekauft. Wie auch die letzten Jahre ist dieses Geschäft am beliebtesten beim Kleidungskauf. Etwa 27,5 Prozent haben bei H&M eingekauft, gefolgt von Peek & Cloppenburg mit circa 17,4 Prozent. In diesem Dossier sind viele Informationen zu C&A-Kunden bereitgestellt, zum Beispiel das Einkaufsverhalten und Produktinteressen.

Was kaufen Deutsche am häufigsten?

In Textilhäusern können Kunden meist alle nötigen Kleidungsstücke besorgen, die sie brauchen – von der Oberbekleidung über Hosen bis hin zu den Schuhen. Am häufigsten kauften sich die deutschen Befragten jedoch Socken, Strümpfe und Unterwäsche. Circa 42,5 Prozent der Männer schafften sich mindestens vier Mal pro Jahr Textilien aus diesen Segmenten an. Bei Frauen lag der Wert sogar höher: Mehr als 58 Prozent der weiblichen Befragten gaben so oft Geld für Socken, Unterwäsche und Dessous aus.

Umsatz bei Online-Shops steigt

Neben dem Einzelhandelsgeschäften bieten auch diverse Online-Shops Textilien für ihre Kunden an. Dieser Bereich ist in den letzten Jahren stark gewachsen und konnte einen steigenden Gesamtumsatz erzielen. Während 2016 die größten Online-Shops für Bekleidung rund 6,25 Milliarden Euro Umsatz erwirtschafteten, lag der Wert 2018 bei über 7,6 Milliarden Euro.

Beliebteste Bekleidungsgeschäfte und Textilkaufhäuser (Einkauf in den letzten 6 Monaten) in Deutschland von 2016 bis 2019

Exklusive Premium-Statistik

Für einen uneingeschränkten Zugang benötigen Sie einen Single-Account.

  • Vollzugriff auf 1 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Single-Account

49 € 59 € pro Monat
im ersten Vertragsjahr
16% Rabatt bis 30.09.

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

588 € / Jahr
708 € / Jahr

Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Veröffentlichungsdatum

November 2019

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

2016 bis 2019

Altersgruppe

ab 14 Jahre

Besondere Eigenschaften

deutschsprachige Bevölkerung

Art der Befragung

Computergestützte persönliche Interviews (CAPI)

Hinweise und Anmerkungen

* Seit 2019 nicht mehr abgefragt.

Informationen zur Grundgesamtheit:
Basis ist die deutschsprachige Bevölkerung ab 14 Jahre

Informationen zur gesamten Stichprobe
2016: 23.102 Befragte, Hochrechnung auf 69,56 Mio. Personen
2017: 23.106 Befragte, Hochrechnung auf 70,09 Mio. Personen
2018: 23.086 Befragte, Hochrechnung auf 70,45 Mio. Personen
2019: 23.120 Befragte, Hochrechnung auf 70,60 Mio. Personen

Die abgebildeten Werte beziehen sich auf die folgenden Studien:
2016: VuMA 2017; 2017: VuMA 2018; 2018: VuMA 2019; 2019: VuMA 2020

Weitere Informationen zur Methodik finden Sie hier und im Berichtsband.

Diese Frage wurde bei der Befragung in folgendem Wortlaut gestellt: "Und in welchen der aufgeführten Bekleidungsgeschäfte haben Sie persönlich in den letzten sechs Monaten eingekauft?"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
59 € 49 € / Monat *
im ersten Vertragsjahr
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "H&M"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.