Interesse der Bevölkerung an der Patientenverfügung in Deutschland
Interesse an Patientenverfügung
Dargestellt ist das Interesse der Bevölkerung an der Patientenverfügung in Deutschland laut eine Umfrage. Etwa 93 Prozent der Befragten kennen Möglichkeiten der Patientenverfügung.
Interesse der Bevölkerung an der Patientenverfügung in Deutschland
Anteil der Befragten
Kenne Möglichkeit der Patientenverfügung93%
Habe bereits Patientenverfügung verfasst15%
Plane Patientenverfügung40%
Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

IfD Allensbach

Veröffentlichungsdatum

September 2009

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

06. bis 17. Juni 2009

Anzahl der Befragten

1.804 Befragte

Altersgruppe

ab 16 Jahre

Art der Befragung

Persönliche Interviews

Interesse an Patientenverfügung
Dargestellt ist das Interesse der Bevölkerung an der Patientenverfügung in Deutschland laut eine Umfrage. Etwa 93 Prozent der Befragten kennen Möglichkeiten der Patientenverfügung.
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate
Statistiken zum Thema: "Pflege in Deutschland"
  • Überblick
Die wichtigsten Statistiken
  • Pflegebedürftige und Pflegeart
  • Regionale Verteilung
  • Pflegequalität
  • Kosten
  • Private Pflegeversicherung
  • Personal
  • Umfrageergebnisse
  • Ausblick
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr

Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account.

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.