Welche Online-Nachrichten beobachten Sie für Ihre redaktionelle Berichterstattung?
Nutzung von Online-Nachrichten durch Journalisten
Diese Grafik zeigt eine Umfrage zur Nutzung von Online-Nachrichten für die redaktionelle Berichterstattung durch Journalisten. Im März 2010 gaben 18,9 Prozent der befragten Journalisten an, Twitter für ihre Berichterstattung zu nutzen.
Welche Online-Nachrichten beobachten Sie für Ihre redaktionelle Berichterstattung?
Juni 2009März 2010
Nachrichtenportale
(z.B. spiegel.de)
88,4%89,1%
Online-Newsletter75,7%68,1%
Blogs33,2%28,4%
Twitter14,6%18,9%
Andere Social
Media-Angebote*
-20,6%
Nichts davon4,3%4,1%
Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quellen

news aktuell; Faktenkontor

Veröffentlichungsdatum

Juni 2010

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

01.03.2010 bis 15.03.2010, Juni 2009

Anzahl der Befragten

2.483 und 2.069 Journalisten

Art der Befragung

Online-Umfrage

Hinweise und Anmerkungen

Bei dieser Befragung waren Mehrfachnennungen möglich
* Diese Option wurde in der Befragung im Juni 2009 nicht abgefragt.

Nutzung von Online-Nachrichten durch Journalisten
Diese Grafik zeigt eine Umfrage zur Nutzung von Online-Nachrichten für die redaktionelle Berichterstattung durch Journalisten. Im März 2010 gaben 18,9 Prozent der befragten Journalisten an, Twitter für ihre Berichterstattung zu nutzen.
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate
Statistiken zum Thema: "Journalismus"
  • Überblick
Die wichtigsten Statistiken
  • Arbeit und Alltag
  • Repressalien und Gefahren
  • Umfragen zum Thema Fake News
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr

Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account.

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.