Umsatz von Procter & Gamble (P&G) bis 2019

P&G – mehr als Pampers und Gilette. Der Umsatz des US-amerikanischen Konsumgüterriesen P&G - (kurz für: Procter & Gamble), mit Sitz in Cincinnati (Ohio) – hat sich in den letzten Jahren wechselhaft entwickelt - auf ein Niveau von rund 67,7 Milliarden US-Dollar im Jahr 2019. Dies entspricht einem Umsatzrückgang von mehr als sechs Milliarden US-Dollar gegenüber dem Jahr 2014. Im Gegensatz zum Vorjahr konnte P&G allerdings wieder einen höheren Umsatz erwirtschaften. Im internationalen Vergleich führt P&G das Ranking der nach Umsatz größten FMCG-Konzerne im Non-food Segment vor Unilever an.

Procter & Gamble

Die Namensgeber und Gründer von Procter & Gamble – William Procter und James Gamble – legten bereits im Jahr 1837 den Grundstein für den Aufstieg des globalen Konsumgütergiganten. Procter & Gamble konzentriert sich heute vor allem auf die Bereiche Wasch-, Putz- und Reinigungsmittel sowie auf das Geschäft mit Körperpflegeartikeln.

Markenwelt von P&G

FMCG (Fast Moving Consumer Goods) des Nonfood-Segments sind allgegenwärtig. Eine Vielzahl an Produkten und Marken stehen den Konsumenten in verschiedenen Formen des Einzelhandels zur Verfügung. Die bekanntesten Marken von Procter & Gamble sind neben - Pampers und Gilette - Waschmittel der Marke Ariel oder Mundhygieneartikel der Marke Oral-B.

Umsatz von Procter & Gamble (P&G) in den Geschäftsjahren 2011 bis 2019

Umsatz in Millionen US-Dollar
--
--
--
--
--
--
--
--
--
Exklusive Premium-Statistik

Für diesen Zugriff benötigen Sie einen Single‑Account

  • Vollzugriff auf 1 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Single-Account

Nur 49 € / Monat

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

588 € / Jahr

Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Veröffentlichungsdatum

Juli 2019

Region

Weltweit

Erhebungszeitraum

Juli 2011 bis Juni 2019

Besondere Eigenschaften

Geschäftsjahr von Procter & Gamble endet jeweils im Juni des Kalenderjahres

Hinweise und Anmerkungen

Das Geschäftsjahr von Procter & Gamble endet jeweils im Juni des Kalenderjahres.

Die Werte aus dem Jahr 2017 und älter wurden den entsprechenden Vorjahrespublikationen entnommen.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten!

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Procter & Gamble"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.