Führende europäische Städtereiseziele nach Gästeübernachtungen bis 2022

Führende europäische Städtereiseziele nach Anzahl der touristischen Übernachtungen in den Jahren 2019 bis 2022

Download
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Ask Statista Research nutzen

Veröffentlichungsdatum

2023

Region

Europa

Erhebungszeitraum

2019 bis 2022

Besondere Eigenschaften

Gästeübernachtungen von in- und ausländischen Gästen

Hinweise und Anmerkungen

¹ Laut Quelle haben diese Städte unterschiedliche Definitionen und Datenkorrekturen

² Daten für 2019 für Mailand und Daten für 2020 für Lissabon waren nicht verfügbar

Das Ranking stammt aus dem CityDNA-Benchmarking-Bericht der City Destinations Alliance und basiert auf der Gesamtzahl der Übernachtungen aus den wichtigsten europäischen Quellmärkten (Vereinigte Staaten, Deutschland, Vereinigtes Königreich, Frankreich, Spanien, Italien, China, Russland und Japan).

Zitierformate
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. $2,148 USD / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten.

Starter Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
$199 USD $179 USD / Monat *
im ersten Vertragsjahr
Professional Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: " Städtetourismus in Deutschland "

Weitere Statistiken, die Sie interessieren könnten Städtetourismus in Deutschland

Überblick

7

Ankünfte und Übernachtungen

8

Beherbergung

8

Freizeit- und kulturelle Angebote

6

Auswirkungen der Corona-Pandemie

5

Weitere Inhalte: Das könnte Sie auch interessieren

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. $2,148 USD / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Professional Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.