Premium
Premium-Statistiken

Branchenspezifische und aufwendig recherchierte Fachdaten (zum Teil aus exklusiven Partnerschaften).

Für uneingeschränkten Zugriff benötigen Sie einen kostenpflichtigen Account.

Ranking deutscher Zoos nach Besucherzahl 2018

Ranking der deutschen Zoos und Tierparks nach Anzahl der Besucher* im Jahr 2018 (in Millionen)

von Statista Research Department, zuletzt geändert am 22.05.2019
Ranking deutscher Zoos nach Besucherzahl 2018 Mit rund 3,6 Millionen Besuchern im Jahr 2018 ist der Zoologische Garten in Berlin, zusammen mit dem angeschlossenen Aquarium, der meistbesuchte Zoo oder Tierpark Deutschlands, gefolgt von dem Tierpark Hellabrunn in München und dem Tierpark Hagenbeck in Hamburg, welcher zu den familienfreundlichsten Zoos Deutschlands zählt.

Der Berliner Zoo

Der Zoo Berlin wurde im Jahr 1844 in der königlichen Fasanerie im Tiergarten in Berlin gegründet und ist damit der älteste Zoo Deutschlands und der neuntälteste der Welt. Im Jahr 1913 wurde das dazugehörige Aquarium eröffnet. Während des zweiten Weltkrieges wurde dieses und große Teile des Zoos zerstört – nur 91 von rund 4.000 Tieren überlebten den Krieg. Heute beherbergt der Zoo Berlin auf seinen insgesamt 32 Hektar Fläche, rund 20.400 Tiere in 1.256 verschiedenen Arten und ist damit der artenreichste und größte deutsche Zoo nach Anzahl der Tiere.

Eine beliebte Touristenattraktion

Besonders unter Touristen ist der Besuch von Zoos als eine Urlaubsaktivität beliebt und über 19 Millionen Deutsche besuchen mindestens einmal im Jahr einen Zoo oder Tierpark. Auch in Berlin, der Stadt mit den meisten in- und ausländischen Gästeankünften in Deutschland, gehört der Zoologische Garten, nicht nur nach der Anzahl der Besucher, sondern ebenfalls nach der medialen Präsenz auf sozialen Netzwerken zu einer der beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Bundeshauptstadt.
Mehr erfahren

Ranking der deutschen Zoos und Tierparks nach Anzahl der Besucher* im Jahr 2018 (in Millionen)

Besucher in Millionen
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
Besucher in Millionen
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
Exklusive Premium-Statistik

Für diesen Zugriff benötigen Sie einen Premium‑Account

  • Vollzugriff auf 1,5 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Premium-Account

Nur 49 € / Monat

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

588 € / Jahr

Exklusive Premium-Statistik

Für diesen Zugriff benötigen Sie einen Premium‑Account

  • Vollzugriff auf 1,5 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Premium-Account

Nur 49 € / Monat

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

588 € / Jahr

Download Einstellungen Teilen
Download wird gestartet
Bitte haben Sie einen Moment Geduld
von Statista Research Department, zuletzt geändert am 22.05.2019
Mit rund 3,6 Millionen Besuchern im Jahr 2018 ist der Zoologische Garten in Berlin, zusammen mit dem angeschlossenen Aquarium, der meistbesuchte Zoo oder Tierpark Deutschlands, gefolgt von dem Tierpark Hellabrunn in München und dem Tierpark Hagenbeck in Hamburg, welcher zu den familienfreundlichsten Zoos Deutschlands zählt.

Der Berliner Zoo

Der Zoo Berlin wurde im Jahr 1844 in der königlichen Fasanerie im Tiergarten in Berlin gegründet und ist damit der älteste Zoo Deutschlands und der neuntälteste der Welt. Im Jahr 1913 wurde das dazugehörige Aquarium eröffnet. Während des zweiten Weltkrieges wurde dieses und große Teile des Zoos zerstört – nur 91 von rund 4.000 Tieren überlebten den Krieg. Heute beherbergt der Zoo Berlin auf seinen insgesamt 32 Hektar Fläche, rund 20.400 Tiere in 1.256 verschiedenen Arten und ist damit der artenreichste und größte deutsche Zoo nach Anzahl der Tiere.

Eine beliebte Touristenattraktion

Besonders unter Touristen ist der Besuch von Zoos als eine Urlaubsaktivität beliebt und über 19 Millionen Deutsche besuchen mindestens einmal im Jahr einen Zoo oder Tierpark. Auch in Berlin, der Stadt mit den meisten in- und ausländischen Gästeankünften in Deutschland, gehört der Zoologische Garten, nicht nur nach der Anzahl der Besucher, sondern ebenfalls nach der medialen Präsenz auf sozialen Netzwerken zu einer der beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Bundeshauptstadt.
Mehr erfahren
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten!

Premium-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate
Führende Unternehmen vertrauen Statista:
googleottopaypalpgsamsungtelekom
Verwandte Studien: Direkter Download als PDF oder PPTX
Städtetourismus in Deutschland
Städtetourismus in Deutschland

Alle Infos –
in einer Präsentation

Städtetourismus in Deutschland

Das ganze Thema "Städtetourismus in Deutschland" in einem Dokument: Redaktionell und in übersichtlichen Kapiteln aufbereitet. Inklusive detaillierter Quellenangaben.

Ich habe noch nie schneller eine Präsentation mit aussagekräftigen Fakten unterlegt.
Dr. Felix Wunderer

Dr. Felix Wunderer
VP Business Communication Products, Deutsche Telekom AG

Statistiken zum Thema: "Vergnügungs-, Freizeit- und Naturparks"
  • Überblick
  • Vergnügungs- und Freizeitparks in Deutschland
  • Zoologische Gärten und Naturparks in Deutschland
Statista entdecken
Brauchen Sie Hilfe bei der Recherche mit Statista? Tutorials und erste Schritte
Weitere Inhalte: Statistiken, Studien & Themen
Erfahren Sie, wie Statista Ihrem Unternehmen helfen kann.
Haben Sie Fragen zu unseren Unternehmenslösungen?

Wir senden Ihnen umgehend detailierte Informationen zum Corporate-Account.