Statistiken zur K + S AG

Veröffentlicht von M. Hohmann, 15.03.2019
Die K+S AG ist ein weltweit tätiges Bergbau- und Rohstoffunternehmen mit Hauptsitz in Kassel.
Am 03. Oktober 1889 wurde die K+S AG unter dem Namen Salzdefurth AG in Goslar gegründet. Zwischen 1971 und 1999 hieß das Unternehmen Kali und Salz GmbH bzw. ab 1993 Kali und Salz AG. Heute ist die K+S Aktiengesellschaft ein international erfolgreiches Bergbauunternehmen mit dem Schwerpunkt Kali- und Salzförderung. Die Aktie von K+S war von September 2008 bis März 2016 an der Frankfurter Wertpapierbörse im Deutschen Aktienindex (DAX) gelistet. Zum 03.03.2016 wechselte die K+S-Aktie in den MDAX. Eine versuchte Übernahme durch den kanadischen Konkurrenten, den Düngemittelhersteller PotashCorp, scheiterte im Jahr 2015.

Die K+S AG konnte im Jahr 2018 Umsätze in Höhe von rund vier Milliarden Euro erwirtschaften, wobei rund 96 Prozent des Umsatzes im Kerngeschäft, den Kali- und Magnesiumprodukten sowie Salz, erzielt wurden. Nachdem sich der Gewinn in den letzten Jahren, mit Ausnahme des Jahres 2015, rückläufig entwickelte, wurde im Geschäftsjahr 2018 ein Gewinn von rund 85 Millionen Euro verbucht. Hauptabsatzmarkt für die Produkte der K+S AG ist Europa – mehr als die Hälfte des Umsatzes werden in Europa erzielt – gefolgt von Südamerika und Asien. Der Konzern beschäftigt aktuell weltweit rund 15.000 Mitarbeiter, die meisten davon in Europa und Südamerika. Hauptabbaugebiet der Produkte der K+S Gruppe sind die Kali-Salzbergwerke Werra – das größte Kaliabbaugebiet der Welt.

Interessante Statistiken

In den folgenden 3 Kapiteln finden Sie schnell zu den wichtigsten 41 Statistiken aus dem Thema "K+S AG".

K+S AG

Dossier zum Thema

Alle wichtigen Statistiken redaktionell aufbereitet - direkt downloadbar als PPT & PDF!
TOP SELLER

Wichtige Kennzahlen

Die wichtigsten Kennzahlen liefern Ihnen eine kompakte Zusammenfassung des Themas "K+S AG" und bringen Sie direkt zu den zugehörigen Statistikseiten.

Unternehmenskennzahlen

Infografiken zum Thema

K+S AG Infografik - Zerstören Smartphones den Kamera-Markt?

Sie haben noch Fragen?

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.