Corporate-Lösungen testen?
+49 (40) 284841-968
kundenservice@statista.com

Statistiken zur Ströer SE

Die Ströer SE & Co. KGaA mit Sitz in Köln ist ein Medienunternehmen und einer der größten Anbieter für Out-of-Home Medien in Deutschland. Weltweit beschäftigt das Unternehmen etwa 12.200 Mitarbeiter, davon sind rund 2.400 Mitarbeiter im Segment Digital OOH & Content tätig. Die Ströer SE ist seit Juni 2020 in dem deutschen Aktienindex MDAX gelistet. Der MDAX umfasst 60 Unternehmen, die nach Marktkapitalisierung auf den DAX folgen. Der MDAX gehört neben dem DAX, dem SDAX und dem TecDAX zum sogenannten Prime Standard.

Im Jahr 2019 erwirtschaftete das Außenwerbe- und Medienunternhemen Gesamtumsätze in Höhe von mehr als 1,59 Milliarden Euro. Zwei Jahre zuvor waren es noch 1,28 Milliarden Euro. Das Konzernergebnis belief sich im gleichen Zeitraum auf knapp 120 Millionen Euro, das Ergebnis je Aktie lag bei 1,22 Euro.

Plakatwerbung (Großformate) macht den größten Anteil an den Gesamtumsätzen des Konzerns aus. Auf Platz zwei und drei folgen Displaymedien und die stark wachsende Sparte des Dialog Marketings. Unter anderem erwarb Ströer im August 2015 von der Deutschen Telekom die Online-Plattform t-online.de und den Digitalvermarkter Interactive Media CCSP GmbH. Seit Oktober 2017 gehört Watson Deutschland ebenfalls zur Unternehmensgruppe.

Wichtige Kennzahlen

Die wichtigsten Kennzahlen liefern Ihnen eine kompakte Zusammenfassung des Themas "Ströer SE" und bringen Sie direkt zu den zugehörigen Statistikseiten.

Werbeflächen der Ströer SE

Werbeflächen in Deutschland

Kennzahlen zum Out-of-Home-Werbemarkt weltweit

Weitere interessante Statistiken

Statistiken zur Ströer SE

Die Ströer SE & Co. KGaA mit Sitz in Köln ist ein Medienunternehmen und einer der größten Anbieter für Out-of-Home Medien in Deutschland. Weltweit beschäftigt das Unternehmen etwa 12.200 Mitarbeiter, davon sind rund 2.400 Mitarbeiter im Segment Digital OOH & Content tätig. Die Ströer SE ist seit Juni 2020 in dem deutschen Aktienindex MDAX gelistet. Der MDAX umfasst 60 Unternehmen, die nach Marktkapitalisierung auf den DAX folgen. Der MDAX gehört neben dem DAX, dem SDAX und dem TecDAX zum sogenannten Prime Standard.

Im Jahr 2019 erwirtschaftete das Außenwerbe- und Medienunternhemen Gesamtumsätze in Höhe von mehr als 1,59 Milliarden Euro. Zwei Jahre zuvor waren es noch 1,28 Milliarden Euro. Das Konzernergebnis belief sich im gleichen Zeitraum auf knapp 120 Millionen Euro, das Ergebnis je Aktie lag bei 1,22 Euro.

Plakatwerbung (Großformate) macht den größten Anteil an den Gesamtumsätzen des Konzerns aus. Auf Platz zwei und drei folgen Displaymedien und die stark wachsende Sparte des Dialog Marketings. Unter anderem erwarb Ströer im August 2015 von der Deutschen Telekom die Online-Plattform t-online.de und den Digitalvermarkter Interactive Media CCSP GmbH. Seit Oktober 2017 gehört Watson Deutschland ebenfalls zur Unternehmensgruppe.

Weitere interessante Statistiken

Kontakt

Sie haben noch Fragen? Wir helfen gerne.
Statista Locations
Kontakt Jens Weitemeyer
Jens Weitemeyer
Customer Relations

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (CET)

Kontakt Vianny Gutierrez-Cruz
Vianny Gutierrez-Cruz
Sales Manager– Kontakt (Vereinigte Staaten)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)

Kontakt Ziyan Zhang
Ziyan Zhang
Customer Relations– Kontakt (Asien)

Mo - Fr, 11:30 - 22:00 Uhr (IST)

Kontakt Kisara Mizuno
Kisara Mizuno
Customer Success Manager– Kontakt (Asien)

Mon - Fri, 9:30am - 5:30pm (JST)

Kontakt Lodovica Biagi
Lodovica Biagi
Director of Operations– Kontakt (Europa)

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (GMT)

Kontakt Catalina Rodriguez
Catalina Rodriguez
Key Account Manager - LAC– Kontakt (Lateinamerika)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)