Klienten in der ambulanten Pflege in der Schweiz bis 2018

Die Zahl der Klienten in der ambulanten Pflege lag im Jahr 2018 bei 367.378. Seit dem Jahr 2011 ist die Zahl der Pflegebedürftigen in der ambulanten Pflege, die auch als Spitex bezeichnet wird, ansteigend. Spitex ist eine Abkürzung für spitalexterne Hilfe und Pflege und eine im deutschschweizerischen Sprachraum verwendete allgemeine Bezeichnung für die Hilfe und Pflege zu Hause.

Versorgungstruktur

Um die steigende Nachfrage für die Hilfe und Pflege zu Hause bedienen zu können Bedarf es einer steigenden Beschäftigungszahl. Der Zuwachs an Arbeitskräften in den letzten Jahren verdeutlicht die Entwicklung. In der ambulanten Pflege waren 2018 rund 52.600 Personen beschäftigt. Verglichen mit dem Jahr 2011 war dies ein Anstieg von knapp 14.000 Beschäftigten. Durch diesen Anstieg konnte eine erhöhte Versorgungsdichte erreicht werden. Im Jahr 2018 gab es umgerechnet auf 1.000 Einwohner etwa 2,8 Vollzeitstellen der häuslichen Pflege.

Demographische Entwicklung Schweiz

Der demografische Wandel hin zu einer alternden Gesellschaft lässt sich wie in vielen anderen Industrieländern auch in der Schweiz deutlich skizzieren. Der Anteil der über 64-Jährigen wuchs in der Schweiz in den letzten Jahren stark an. Im Jahr 2018 gehörten bereits 18,5 Prozent der Wohnbevölkerung dieser Altersgruppe an. Laut Prognosen zur Altersstruktur in der Schweiz könnte dieser Anteil bis zum Jahr 2045 auf über ein Viertel (26,4 Prozent) steigen.

Anzahl der Klienten in der ambulanten Pflege in der Schweiz von 2011 bis 2018

Anzahl der Klienten
--
--
--
--
--
--
--
--
Exklusive Premium-Statistik

Für diesen Zugriff benötigen Sie einen Single‑Account

  • Vollzugriff auf 1 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Single-Account

Nur 49 € / Monat

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

588 € / Jahr

Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Veröffentlichungsdatum

November 2019

Region

Schweiz

Erhebungszeitraum

2011 bis 2018

Besondere Eigenschaften

Spitex

Hinweise und Anmerkungen

Die Bezeichnung «Spitex» bedeutet Hilfe, Gesundheits- und Krankenpflege außerhalb des Spitals oder Heims.

Die Spitex-Leistungserbringer fördern, unterstützen und ermöglichen mit ihren Dienstleistungen das Wohnen und Leben zu Hause für Menschen aller Altersgruppen, die der Hilfe, Pflege, Betreuung, Begleitung oder Beratung bedürfen.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten!

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Pflege in der Schweiz"

Weitere Inhalte: Das könnte Sie auch interessieren

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.