Ertrag pro Klient in der ambulanten Pflege der Schweiz nach Leistung bis 2018

Diese Statistik zeigt den Jahresertrag pro Klient in der ambulanten Pflege (Spitex) in der Schweiz nach der Art der Leistung von 2000 bis 2018. Spitex ist eine Abkürzung für spitalexterne Hilfe und Pflege und eine im deutschschweizerischen Sprachraum verwendete allgemeine Bezeichnung für die Hilfe und Pflege zu Hause. So belief sich der durchschnittliche Ertrag, den die ambulanten Pflegedienste der Schweiz in Summe im Jahr 2018 mit hauswirtschaftlichen Leistungen pro Klient erzielten, auf 1.977 Schweizer Franken.

Jahresertrag pro Klient in der ambulanten Pflege in der Schweiz nach der Art der Leistung von 2000 bis 2018

KLV-LeistungenHauswirtschaft
---
---
---
---
---
---
---
---
---
---
---
---
---
---
---
---
---
---
---
Exklusive Premium-Statistik

Für diesen Zugriff benötigen Sie einen Single‑Account

  • Vollzugriff auf 1 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Single-Account

Nur 49 € / Monat

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

588 € / Jahr

Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Veröffentlichungsdatum

November 2019

Region

Schweiz

Erhebungszeitraum

2000 bis 2018

Besondere Eigenschaften

Spitex

Hinweise und Anmerkungen

* Seit 2010 werden nicht mehr nur die privatrechtlichen gemeinnützigen und öffentlich-rechtlichen Organisationen, sondern auch die privaten erwerbswirtschaftlichen Organisationen und die selbstständigen Pflegefachpersonen erfasst. Ferner haben im Jahr 2010 die selbständigen Pflegefachpersonen des Kantons Zürich und Genf nicht an der Erhebung teilgenommen.
** Seit des Inkraftsetzung der neuen Pflegefinanzierung im Jahr 2011, bei den KLV-Leistungen (Krankenpflege-Leistungsverordnung) werden die Langzeitpflege und die Akut- und Übergangspflege berücksichtigt.

Die Bezeichnung «Spitex» bedeutet Hilfe, Gesundheits- und Krankenpflege außerhalb des Spitals oder Heims.

Die Spitex-Leistungserbringer fördern, unterstützen und ermöglichen mit ihren Dienstleistungen das Wohnen und Leben zu Hause für Menschen aller Altersgruppen, die der Hilfe, Pflege, Betreuung, Begleitung oder Beratung bedürfen.

Die Anzahl der Klienten, die der Errechnung des Ertrages pro Klient zugrundeliegt, basiert auf Mehrfachzählungen.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten!

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Pflege in der Schweiz"

Weitere Inhalte: Das könnte Sie auch interessieren

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.