Umfrage zu Rahmenbedingungen bei der Stromversorgung in der Schweiz 2017

Die Statistik zeigt die Ergebnisse einer Umfrage zu Rahmenbedingungen bei der Stromversorgung in der Schweiz im Jahr 2017. Insgesamt gaben im Jahr 2017 etwa 22 Prozent der Befragten an, sehr einverstanden mit der Aussage 'AKWs schnellstens abschalten' zu sein.

Worauf sollte der Staat Ihrer Meinung nach bei der Stromversorgung ganz besonders achten? Wie beurteilen Sie folgende Aussagen?

Exklusive Premium-Statistik

Für einen uneingeschränkten Zugang benötigen Sie einen Single-Account.

  • Vollzugriff auf 1 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Single-Account

Nur 49 € / Monat

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

588 € / Jahr

Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Veröffentlichungsdatum

Oktober 2017

Region

Schweiz

Erhebungszeitraum

11. und 20. Oktober 2017

Anzahl der Befragten

1.001 Befragte

Art der Befragung

Computergestützte Telefoninterviews (CATI)

Hinweise und Anmerkungen

Diese Frage wurde bei der Befragung in folgendem Wortlaut gestellt: "Die Stromversorgung ist ein komplexes System. Der Staat hat eine zentrale Rolle dabei, indem er die Rahmenbedingungen dafür setzt. Worauf sollte der Staat dabei Ihrer Meinung nach ganz besonders achten? Ich nenne Ihnen nun einige solche Aussagen und Sie sagen mir bitte jeweils, ob Sie mit einer solchen Aussage sehr einverstanden, eher einverstanden, eher nicht einverstanden oder gar nicht einverstanden sind."

Die Quelle gibt folgende Erläuterungen:
Jederzeit genug Strom "Der Staat muss dafür sorgen, dass wir jederzeit genug Strom haben, auch im Winter."
Kohlestrom aus Ausland blockieren "Der Staat muss dreckigen Kohlestrom aus dem Ausland blockieren."
Möglichst billig "Der Staat muss dafür besorgt sein, dass der Strom möglichst billig ist."
Nur noch erneuerbare Energien "Der Staat muss sicherstellen, dass wir nur noch erneuerbaren Strom erhalten."
AKWs schnellstens abschalten "Der Staat sollte die AKW schnellstens abstellen und keinen AKW-Strom aus dem Ausland mehr beziehen."

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
49 € / Monat *
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Strommarkt in der Schweiz"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.