Umsatz pro Kopf im deutschen Wasch-, Putz- und Reinigungsmittelmarkt bis 2021

Die Statistik zeigt die Entwicklung der Umsätze pro Kopf im deutschen Wasch-, Putz- und Reinigungsmittelmarkt in den Jahren 2010 bis 2016 und Prognosen für die Jahre 2017 bis 2021. Im Jahr 2016 lag der Umsatz pro Kopf im Markt mit Kosmetik- und Körperpflegeartikeln in Deutschland bei rund 56,84 Euro. Der Consumer Market Outlook von Statista modelliert Daten verschiedener Quellen und prognostiziert Werte für Schlüsselmärkte der Konsumgüterindustrie.

Umsatz pro Kopf im deutschen Wasch-, Putz- und Reinigungsmittelmarkt in den Jahren 2010 bis 2021

Exklusive Premium-Statistik

Für einen uneingeschränkten Zugang benötigen Sie einen Single-Account.

  • Vollzugriff auf 1 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Single-Account

49 € 59 € pro Monat
im ersten Vertragsjahr
16% Rabatt bis 30.09.

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

588 € / Jahr
708 € / Jahr

Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Veröffentlichungsdatum

August 2017

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

2010 bis 2016

Hinweise und Anmerkungen

* Zahlen ab 2017 stellen Prognosewerte dar.

Wasch-, Putz- und Reinigungsmittel (WPR) umfassen sämtliche Verbrauchsprodukte zur Haushaltspflege. Der Markt wird hier nach Anwendungsgebieten differenziert nach Waschmitteln zur Textilpflege, Haushaltsreinigern zur Oberflächenreinigung, Spülmitteln zum Abwasch von Geschirr sowie Spezialprodukten, die hier Poliermittel (z.B. zur Schuh- und Lederpflege), Raumdüfte und Haushaltsinsektizide umfassen. Berücksichtigt werden dabei lediglich zum privaten Endverbrauch bestimmte Verbrauchsmittel (B2C), keine Hilfsmittel zur Haushaltspflege (wie z.B. Besen oder Wischmobs) und keine für Großverbraucher bestimmten Profi-Produkte (B2B) oder Dienstleistungen. Der weltweite Markt für Haushaltspflegemittel ist von vergleichweise geringen Wachstumsraten in den Industrie- und höherem Wachstum in Schwellenländern geprägt. Als Teil der Chemieindustrie wird die Branche von wenigen großen Anbietern wie Procter & Gamble, Unilever, Henkel, Reckitt Benckiser, Kao und Lion geprägt.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
59 € 49 € / Monat *
im ersten Vertragsjahr
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Wasch-, Putz- und Reinigungsmittel"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.