Ergebnis der deutschen Banken im EBA-Stresstest 2018

Diese Statistik zeigt das Ergebnis der deutschen Banken im Stresstest der Europäischen Bankenaufsichtsbehörde (European Banking Authority - EBA) des Jahres 2018 gemessen an der harten Kernkapitalquote*. Im Rahmen des Stresstests setzte die EBA die Banken zwei Szenarien aus: einem Basis- und einem Stress-Szenario. Anhand der harten Kernkapitalquote sollte sich gemäß der EBA zeigen, wie gut die untersuchten Banken für einen möglichen Wirtschaftseinbruch gerüstet sind. Diese Kennzahl misst, wie groß der Eigenkapitalpuffer einer Bank im Verhältnis zu den von ihr in der Bilanz gehaltenen Risiken ist. Die Bankenaufseher sehen einen Wert von 5,5 Prozent als Minimum dessen, was Banken in Krisenzeiten noch vorweisen sollten. Die BayernLB bestand den Stresstest unter Annahme des Krisen-Szenarios im Jahr 2020 mit einer harten Kernkapitalquote von 9,44 Prozent.
Der von der EBA koordinierte Stresstest 2018 umfasste 48 Banken aus 15 EU-Ländern und Norwegen, darunter 37 bedeutende Institute, die direkt von der EZB beaufsichtigt werden und rund 70 Prozent der Bankaktiva im Euroraum repräsentieren.
Willkommen bei Statista!

Wir sind die weltweit führende Plattform für Geschäftsdaten aus 600 Branchen und 50 Ländern.

Unsere 700 Mitarbeiter glauben, dass Fakten große Veränderungen anstoßen und brillante Ideen befördern. Wir wollen Ihnen die beste Basis für schnelle und effektive Entscheidungen bieten: Mehr erfahren.
Ergebnis der deutschen Banken im EBA-Stresstest des Jahres 2018
(gemessen an der harten Kernkapitalquote*)
Name der BankHarte Kernkapitalquote 2017Harte Kernkapitalquote im Basis-Szenario 2020Harte Kernkapitalquote im Stress-Szenario 2020
----
----
----
----
----
----
----
----
Exklusive Premium-Statistik

Für diesen Zugriff benötigen Sie einen Single‑Account

  • Vollzugriff auf 1 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Single-Account

Nur 49 € / Monat

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

588 € / Jahr

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten!

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate
Führende Unternehmen vertrauen Statista:
googleottopaypalpgsamsungtelekom
Ich habe noch nie schneller eine Präsentation mit aussagekräftigen Fakten unterlegt.
Dr. Felix Wunderer

Dr. Felix Wunderer
VP Business Communication Products, Deutsche Telekom AG

Statistiken zum Thema: "Commerzbank"
  • Übersicht
  • Kennzahlen der Gewinn- und Verlustrechnung
  • Kapitalquoten und Bilanzkennzahlen
  • Operative Daten
  • Commerzbank-Kunden
Statista entdecken
Brauchen Sie Hilfe bei der Recherche mit Statista? Tutorials und erste Schritte
Weitere Inhalte: Statistiken, Studien & Themen
Haben Sie Fragen zu unseren Unternehmenslösungen?

Wir senden Ihnen umgehend detailierte Informationen zum Corporate-Account.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr

Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account.

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.