Umfrage zur zukünftigen Bedeutung der Telemedizin in der Gesundheitsversorgung 2015

Die Statistik zeigt die Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage des Digitalverbandes Bitkom unter 100 Experten aus dem Gesundheitswesen zur zukünftigen Bedeutung ausgewählter telemedizinischer Anwendungen in der Gesundheitsversorgung aus dem Jahr 2015. Insgesamt stimmten 100 Prozent der Befragten zu, dass dem telemedizinischen Austausch eines Arztes mit anderen Spezialisten (z.B. zur Diagnoseoptimierung) in zehn Jahren eine "sehr große Rolle" oder "eine eher große Rolle" zukommen wird.

Umfrage zur zukünftigen Bedeutung ausgewählter telemedizinischer Anwendungen in der Gesundheitsversorgung im Jahr 2015*

Der telemedizinischer Austausch eines Arztes mit anderen Spezialisten (z.B. zur Diagnoseoptimierung)Operationen, die von Spezialisten aus der Ferne geleitet oder unterstützt werdenDie telemedizinische Überwachung des Gesundheitszustands eines Menschen, z.B. bei HerzerkrankungenDie Online-Sprechstunde zwischen Arzt und Patient
-----
Exklusive Premium-Statistik

Für diesen Zugriff benötigen Sie einen Single‑Account

  • Vollzugriff auf 1 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Single-Account

Nur 49 € / Monat

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

588 € / Jahr

Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Veröffentlichungsdatum

Oktober 2015

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

2015

Anzahl der Befragten

100*

Art der Befragung

Experteninterviews

Hinweise und Anmerkungen

*Es wurden 100 Geschäftsführer bzw. Vorstandsmitglieder von Unternehmen der Pharmabranche ab 20 Mitarbeitern befragt

* Originalfrage: " Welche Rolle werden folgende Möglichkeiten in zehn Jahren spielen?"
Die Antworten konnten auf einer Skala von 1 „eine sehr große Rolle“ bis 4 „keine Rolle“ abgestuft werden. Die genannten Prozentwerte sind die Summe der Antworten für „eine sehr große Rolle“ und „eine eher große Rolle“.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten!

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Digital Health"

Weitere Inhalte: Das könnte Sie auch interessieren

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.