Studieneintritte an Universitäten in der Schweiz nach Geschlecht u. Fachbereich 19/20

In der Fachbereichsgruppe Recht an Universitäten in der Schweiz waren im Winter- bzw. Herbstsemester 2019/2020 64,2 Prozent der Studienanfänger auf den Stufen Bachelor und Lizenziat/Diplom Frauen.

Weitere einschlägige Statistiken, wie etwa zu den Bildungsausgaben und der Berufsbildung in der Schweiz, finden sich auf unserer Themenseite zur Bildung in der Schweiz.

Verteilung der Studieneintritte auf den Stufen Bachelor und Lizenziat/Diplom an Universitäten in der Schweiz nach Geschlecht und Fachbereichsgruppen im Winter- bzw. Herbstsemester 2019/2020

Exklusive Premium-Statistik

Für einen uneingeschränkten Zugang benötigen Sie einen Single-Account.

  • Vollzugriff auf 1 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Single-Account

Nur 49 € / Monat

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

588 € / Jahr

Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Veröffentlichungsdatum

März 2020

Region

Schweiz

Erhebungszeitraum

Winter- bzw. Herbstsemester 2019/2020

Hinweise und Anmerkungen

Als Eintritt gilt laut Quelle eine Person, die sich in einem gegebenen Winter- resp. Herbstsemester erstmals auf einer bestimmten Studienstufe (Bachelor, Master, Diplom/Lizenziat, Doktorat, universitäre Weiterbildung, Aufbau- und Vertiefungsstudien) eines bestimmten Hochschultyps (universitäre Hochschule, Fachhochschule, pädagogische Hochschule) immatrikuliert. Eine Person kann somit im Verlauf ihrer Studienbiographie mehrmals als Eintritt auf unterschiedlichen Studienstufen sowie in unterschiedlichen Hochschultypen erfasst werden. Um die Eintritte auf Stufe Bachelor nicht künstlich zu erhöhen, werden Wechsel von „alten“ Lizenziats- und Diplomstudiengängen in „neue“ Bachelorstudiengänge nicht als Eintritte gewertet. Dieses Verfahren hat den Vorzug, dass die Summe der Eintritte auf den Stufen Bachelor und Lizenziat/Diplom einen ungefähren Eindruck der Zahl der StudienanfängerInnen vermittelt. Die Angabe bleibt 'ungefähr', weil nicht bekannt ist, ob sich diese Personen tatsächlich im ersten Studiensemester einschreiben. Haben sie zuvor bereits einen Teil ihres Studiums an einer ausländischen Hochschule absolviert, so gelten sie zwar als Eintritte auf den Stufen Bachelor oder Lizenziat/Diplom, sind aber keine StudienanfängerInnen mehr.

Die Anteile der Männer wurden aus den in der Quelle angegebenen Frauen-Anteilen errechnet.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
49 € / Monat *
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Studium"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.