Verluste durch Steuerhinterziehung nach Weltregionen

Die Statistik zeigt die Höhe der Verluste durch Steuerbetrug bzw. Steuerhinterziehung nach Weltregionen. In Europa betrugen die Verluste durch Steuerhinterziehung im Erhebungszeitraum rund 1,51 Billionen US-Dollar.

Insgesamt beliefen sich die Verluste im betrachteten Zeitraum auf ca. 3,13 Billionen US-Dollar.

Steuerhinterziehung liegt vor, wenn Steuern nicht, nicht in voller Höhe oder nicht rechtzeitig festgesetzt werden, weil der Steuerpflichtige, Steuererklärungspflichtige oder der zu einer steuerlichen Anzeige verpflichtete vorsätzlich seinen Pflichten gegenüber dem Finanzamt nicht nachkommt.

Siehe auch die Länder mit den größten Verlusten durch Steuerhinterziehung.

Steuerbetrug: Verluste durch Steuerhinterziehung nach Weltregionen

Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quellen

Tax Justice Network; Global Financial Integrity

Veröffentlichungsdatum

April 2013

Region

Weltweit

Hinweise und Anmerkungen

Die Quelle macht keine Angaben zum Erhebungszeitraum.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Steuern in der Schweiz"

Weitere Inhalte: Das könnte Sie auch interessieren

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.