Anzahl der unschuldig in Haft genommenen Personen und der entschädigten Hafttage in Deutschland im Jahr 2011 nach Bundesländern
Unschuldig Inhaftierte und entschädigte Hafttage in Deutschland nach Bundesländern 2011
Die Statistik zeigt die Anzahl der unschuldig in Haft genommenen Personen und der entschädigten Hafttage in Deutschland im Jahr 2011 nach Bundesländern. Im Jahr 2011 wurden in Bayern 111 Personen unschuldig in Haft genommen und es wurden 10.364 Hafttage entschädigt.
Anzahl der unschuldig in Haft genommenen Personen und der entschädigten Hafttage in Deutschland im Jahr 2011 nach Bundesländern
Personen, die Haftentschädigung
erhalten haben
Anzahl der
entschädigten Hafttage
Bayern11110.364
Berlin796.373
Nordrhein-Westfalen*725.368
Niedersachsen**655.975
Hessen*515.170
Hamburg382.647
Sachsen36-
Saarland23953
Rheinland-Pfalz222.212
Sachsen-Anhalt***182.897
Brandenburg141.355
Schleswig-Holstein131.660
Mecklenburg-Vorpommern9999
Bremen81.133
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

SZ

Veröffentlichungsdatum

September 2012

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

2011

Hinweise und Anmerkungen

* Generalstaatsanwaltschaften Köln und Hamm. Die Zahl der entschädigten Hafttage sind laut Quelle aus der Summe der Haftentschädigungen geschätzt, wenn man von 25 Euro Entschädigung pro Hafttag ausgeht.

** Bis einschließlich Juli 2011. Die Zahl der entschädigten Hafttage sind laut Quelle aus der Summe der Haftentschädigungen geschätzt, wenn man von 25 Euro Entschädigung pro Hafttag ausgeht. Die Zahl der Personen, die Haftentschädigung erhalten haben, ist ein durchschnittlicher Jahreswert .

*** Die Zahl der entschädigten Hafttage sind laut Quelle aus der Summe der Haftentschädigungen geschätzt, wenn man von 25 Euro Entschädigung pro Hafttag ausgeht.

Die Zahlen beziehen sich laut Quelle auf Straf-, Untersuchungs- und Auslieferungshaft sowie auf einstweilige Unterbringung.

Die Quelle macht keine Angaben für Thüringen und Baden-Württemberg und keine Angaben zu den entschädigten Hafttagen in Sachsen.

Unschuldig Inhaftierte und entschädigte Hafttage in Deutschland nach Bundesländern 2011
Die Statistik zeigt die Anzahl der unschuldig in Haft genommenen Personen und der entschädigten Hafttage in Deutschland im Jahr 2011 nach Bundesländern. Im Jahr 2011 wurden in Bayern 111 Personen unschuldig in Haft genommen und es wurden 10.364 Hafttage entschädigt.
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate
Statistiken zum Thema: "Kriminalität in Deutschland"
  • Straftaten
Die wichtigsten Statistiken
  • Opfer
  • Tatverdächtige
  • Opfer-Tatverdächtigen-Beziehungen
  • Aufklärung der Straftaten
  • Strafvollzug
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr

Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account.

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.