Zustimmung zu Aussagen zum Thema Arbeitsbelastung

28 Prozent der befragten Männer gaben an, dass das Privatleben unter der Arbeitsbelastung leide.

Welchen der folgenden Aussagen zum Thema Arbeitsbelastungen würden Sie prinzipiell zustimmen?

MännlichWeiblich
Man sollte froh sein, dass
man überhaupt Arbeit hat
59%56%
Bin telefonisch immer für
die Arbeit erreichbar
51%42%
Frauen mit Halbtagsstellen
stehen sehr unter Druck
47%50%
Empfinde den Leistungsdruck
im Job als sehr hoch
44%36%
Habe manchmal das Gefühl,
dass mich mein Job auffrisst
33%34%
Zu viel Arbeit zieht ineffek-
tives Handeln nach sich
29%21%
Privatleben leidet unter
Arbeitsbelastung
28%24%
Arbeit ist ständig präsent, kann
deswegen schlecht abschalten
27%27%
Befürchte einen Arbeitsanstieg
wegen Finanzkrise
21%20%
Habe Angst, ohne Überstunden,
Job zu verlieren
10%11%
Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Brigitte

Veröffentlichungsdatum

November 2008

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

07.10.2008 bis 10.10.2008

Anzahl der Befragten

1.006 Befragte

Altersgruppe

ab 14 Jahre

Besondere Eigenschaften

Personen, die Voll- oder Teilzeit beschäftigt sind

Hinweise und Anmerkungen

Die Informationen wurden einem Bericht von Presseportal.de entnommen.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Stress in Deutschland"

Weitere Inhalte: Das könnte Sie auch interessieren

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.