Premium
Premium-Statistiken

Branchenspezifische und aufwendig recherchierte Fachdaten (zum Teil aus exklusiven Partnerschaften).

Für uneingeschränkten Zugriff benötigen Sie einen kostenpflichtigen Account.

Anzahl der Neuzulassungen von Pkw mit alternativen Antrieben in Deutschland im Jahr 2018
Pkw-Neuzulassungen mit alternativen Antrieben in Deutschland 2018
Hybridfahrzeuge sind die häufigste Alternative zu den konventionellen Kraftstoffarten Benzin und Diesel – im Jahr 2018 wurden insgesamt mehr als 130.000 Personenkraftwagen mit Hybridantrieb neu zugelassen. Hybridantriebe vereinen verschiedene Antriebstechnologien. Plug-in-Hybrid-Fahrzeuge (PHEV) verfügen beispielsweise über einen Verbrennungsmotor und auch über einen Elektromotor, der seine Energie über eine aufladbare Batterie bezieht. Batterieelektroautos (BEV) wurden am zweithäufigsten neu zugelassen. Batterieelektrofahrzeuge beziehen ihre Energie ausschließlich von einer verbauten und wiederaufladbaren Batterie. Die alternativen Kraftstoffe Erdgas und Flüssiggas spielten eine eher untergeordnete Rolle.

Elektrofahrzeuge sind in Deutschland förderbar.

Der Kauf (oder Leasing) von Elektroautos verschiedener Bauarten ist in Deutschland durch den sogenannten Umweltbonus förderbar. Förderfähig sind dabei Fahrzeuge, welche erstmalig zugelassen werden und deren Netto-Listenpreis des Basismodells 60.000 Euro nicht überschreitet. Die Prämie wird jeweils zur Hälfte durch den Bund sowie den Automobilhersteller getragen. Am häufigsten wurden bisher Umweltboni für reine Batterieelektrofahrzeuge beantragt.

Toyota bei Hybrid am beliebtesten

Der Toyota Yaris war dasjenige Hybrid-Modell, das in Deutschland im Jahr 2018 am häufigsten neu zugelassen wurde. Zudem waren mit dem C-HR und dem RAV4 noch weitere Toyota-Modelle mit Hybridantrieb in Deutschland beliebt.
Anzahl der Neuzulassungen von Pkw mit alternativen Antrieben in Deutschland im Jahr 2018
Pkw-Neuzulassungen
--
--
--
--
Exklusive Premium-Statistik

Für diesen Zugriff benötigen Sie einen Single‑Account

  • Vollzugriff auf 1 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Single-Account

Nur 49 € / Monat

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

588 € / Jahr

Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Veröffentlichungsdatum

Januar 2019

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

2018

Pkw-Neuzulassungen mit alternativen Antrieben in Deutschland 2018
Hybridfahrzeuge sind die häufigste Alternative zu den konventionellen Kraftstoffarten Benzin und Diesel – im Jahr 2018 wurden insgesamt mehr als 130.000 Personenkraftwagen mit Hybridantrieb neu zugelassen. Hybridantriebe vereinen verschiedene Antriebstechnologien. Plug-in-Hybrid-Fahrzeuge (PHEV) verfügen beispielsweise über einen Verbrennungsmotor und auch über einen Elektromotor, der seine Energie über eine aufladbare Batterie bezieht. Batterieelektroautos (BEV) wurden am zweithäufigsten neu zugelassen. Batterieelektrofahrzeuge beziehen ihre Energie ausschließlich von einer verbauten und wiederaufladbaren Batterie. Die alternativen Kraftstoffe Erdgas und Flüssiggas spielten eine eher untergeordnete Rolle.

Elektrofahrzeuge sind in Deutschland förderbar.

Der Kauf (oder Leasing) von Elektroautos verschiedener Bauarten ist in Deutschland durch den sogenannten Umweltbonus förderbar. Förderfähig sind dabei Fahrzeuge, welche erstmalig zugelassen werden und deren Netto-Listenpreis des Basismodells 60.000 Euro nicht überschreitet. Die Prämie wird jeweils zur Hälfte durch den Bund sowie den Automobilhersteller getragen. Am häufigsten wurden bisher Umweltboni für reine Batterieelektrofahrzeuge beantragt.

Toyota bei Hybrid am beliebtesten

Der Toyota Yaris war dasjenige Hybrid-Modell, das in Deutschland im Jahr 2018 am häufigsten neu zugelassen wurde. Zudem waren mit dem C-HR und dem RAV4 noch weitere Toyota-Modelle mit Hybridantrieb in Deutschland beliebt.
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten!

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate
Statistiken zum Thema: "Elektromobilität"
  • Überblick
  • Kunden und Absatz international
  • Kunden und Absatz Deutschland
  • Ladeinfrastruktur
  • Förderung und Forschung
  • Trends und Ausblick
  • Batterien
  • Umfragen zum Thema Elektromobilität
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr

Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account.

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.