Einschätzung zum Insolvenzrisiko für Branchen durch Banken in Europa

Die Statistik zeigt die Ergebnisse einer Umfrage unter europäischen Banken zur Einschätzung des Insolvenzrisikos für verschiedene Wirtschaftsbranchen. Im Januar 2012 gaben 46 Prozent der befragten Bankmanager an, dass das Insolvenzrisiko für im Baugewerbe tätige Unternehmen ihrer Ansicht nach steigen wird.

Wie schätzen Sie das Insolvenzrisiko für die folgenden Branchen ein?

Wird sinkenWird steigen
Baugewerbe9%46%
Dienstleistungen9%39%
Gewerbliche
Immobilien
10%39%
Automobil7%38%
Transport10%37%
Einzelhandel8%35%
Handwerk12%31%
Maschinenbau7%30%
Schifffahrt8%29%
Technologie, Medien,
Telekommunikation
10%28%
Infrastruktur11%27%
Rohstoffe10%27%
Chemie und Pharma8%23%
Versorgungswirtschaft10%22%
Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

EY

Veröffentlichungsdatum

Februar 2012

Region

Europa

Erhebungszeitraum

Januar 2012

Anzahl der Befragten

500 Banken*

Art der Befragung

Telefonische Befragung

Hinweise und Anmerkungen

* Laut Quelle wurden jeweils 50 Banken in den folgenden Ländern bzw. Regionen befragt: Belgien, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Niederlande, Österreich, Polen, Spanien, Skandinavische Länder.
An Hundert fehlende Prozent: "Unverändert".

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Insolvenzen"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.