Premium
Premium-Statistiken

Branchenspezifische und aufwendig recherchierte Fachdaten (zum Teil aus exklusiven Partnerschaften).

Für uneingeschränkten Zugriff benötigen Sie einen kostenpflichtigen Account.

Umfrage in Deutschland zur Häufigkeit des Konsums von Smoothies bis 2018

Bevölkerung in Deutschland nach Häufigkeit des Konsums von Smoothies von 2015 bis 2018 (in Millionen)

von V. Pawlik, zuletzt geändert am 25.06.2019
Umfrage in Deutschland zur Häufigkeit des Konsums von Smoothies bis 2018 Im Jahr 2018 gab es in der deutschen Bevölkerung ab 14 Jahre rund 44,45 Millionen Personen, die nie Smoothies konsumierten. Etwa 650.000 Personen haben derweil täglich Smoothies getrunken. Insgesamt ist die Anzahl der Personen, die Smoothies konsumieren seit 2015 angestiegen.
Marktüberblick in Deutschland

Smoothies sind so genannte Ganzfruchtgetränke bzw. Shakes aus pürierten Früchten, wobei die ganze Frucht verarbeitet wird. Smoothies haben ihren Ursprung in den USA in den 1920er Jahren, die dort in eigenen Saftbars angeboten wurden. Mittlerweile sind Smoothies auch in vielen anderen Ländern populär geworden: Im Jahr 2017 wurden in Deutschland rund 54 Millionen Liter Smoothies verbraucht, während es im Jahr 2016 noch 40 Millionen Liter waren. Der Umsatz lag im Jahr 2017 bei 179 Millionen Euro. Rund ein Drittel des Marktanteils bei Smoothies wurde 2017 von den Handelsmarken, wie zum Beispiel Aldi oder Lidl beansprucht.

Die Lieblingsgetränke der Deutschen

Mineralwasser wurde mit Abstand am meisten konsumiert, gefolgt von Fruchtsäften und koffeinhaltigem Kaffee. Unter den alkoholischen Getränken war das Pils oder Pilsener am beliebtesten bei den Deutschen: Im Jahr 2018 haben rund 9,17 Millionen Personen mehrmals pro Woche dieses Bier getrunken. Dabei waren Beck’s, Krombacher und Warsteiner die Marken, von denen am häufigsten Bier konsumiert wurde
Mehr erfahren

Bevölkerung in Deutschland nach Häufigkeit des Konsums von Smoothies von 2015 bis 2018 (in Millionen)

TäglichMehrmals pro WocheCa. 1-mal pro WocheMehrmals pro MonatCa. 1-mal pro MonatSeltenerNieKeine Angabe
---------
---------
---------
---------
TäglichMehrmals pro WocheCa. 1-mal pro WocheMehrmals pro MonatCa. 1-mal pro MonatSeltenerNieKeine Angabe
---------
---------
---------
---------
Exklusive Premium-Statistik

Für diesen Zugriff benötigen Sie einen Premium‑Account

  • Vollzugriff auf 1,5 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Premium-Account

Nur 49 € / Monat

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

588 € / Jahr

Exklusive Premium-Statistik

Für diesen Zugriff benötigen Sie einen Premium‑Account

  • Vollzugriff auf 1,5 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Premium-Account

Nur 49 € / Monat

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

588 € / Jahr

Download Einstellungen Teilen
Download wird gestartet
Bitte haben Sie einen Moment Geduld
von V. Pawlik, zuletzt geändert am 25.06.2019
Im Jahr 2018 gab es in der deutschen Bevölkerung ab 14 Jahre rund 44,45 Millionen Personen, die nie Smoothies konsumierten. Etwa 650.000 Personen haben derweil täglich Smoothies getrunken. Insgesamt ist die Anzahl der Personen, die Smoothies konsumieren seit 2015 angestiegen.
Marktüberblick in Deutschland

Smoothies sind so genannte Ganzfruchtgetränke bzw. Shakes aus pürierten Früchten, wobei die ganze Frucht verarbeitet wird. Smoothies haben ihren Ursprung in den USA in den 1920er Jahren, die dort in eigenen Saftbars angeboten wurden. Mittlerweile sind Smoothies auch in vielen anderen Ländern populär geworden: Im Jahr 2017 wurden in Deutschland rund 54 Millionen Liter Smoothies verbraucht, während es im Jahr 2016 noch 40 Millionen Liter waren. Der Umsatz lag im Jahr 2017 bei 179 Millionen Euro. Rund ein Drittel des Marktanteils bei Smoothies wurde 2017 von den Handelsmarken, wie zum Beispiel Aldi oder Lidl beansprucht.

Die Lieblingsgetränke der Deutschen

Mineralwasser wurde mit Abstand am meisten konsumiert, gefolgt von Fruchtsäften und koffeinhaltigem Kaffee. Unter den alkoholischen Getränken war das Pils oder Pilsener am beliebtesten bei den Deutschen: Im Jahr 2018 haben rund 9,17 Millionen Personen mehrmals pro Woche dieses Bier getrunken. Dabei waren Beck’s, Krombacher und Warsteiner die Marken, von denen am häufigsten Bier konsumiert wurde
Mehr erfahren
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten!

Premium-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate
Führende Unternehmen vertrauen Statista:
googleottopaypalpgsamsungtelekom
Verwandte Studien: Direkter Download als PDF oder PPTX
Fruchtsaftmarkt Europa
Fruchtsaftmarkt Europa

Alle Infos –
in einer Präsentation

Fruchtsaftmarkt Europa

Das ganze Thema "Fruchtsaftmarkt Europa" in einem Dokument: Redaktionell und in übersichtlichen Kapiteln aufbereitet. Inklusive detaillierter Quellenangaben.

Ich habe noch nie schneller eine Präsentation mit aussagekräftigen Fakten unterlegt.
Dr. Felix Wunderer

Dr. Felix Wunderer
VP Business Communication Products, Deutsche Telekom AG

Statistiken zum Thema: "Smoothies"
  • Marktüberblick
  • Produkt
  • Marken
Statista entdecken
Brauchen Sie Hilfe bei der Recherche mit Statista? Tutorials und erste Schritte
Weitere Inhalte: Statistiken, Studien & Themen
Erfahren Sie, wie Statista Ihrem Unternehmen helfen kann.
Haben Sie Fragen zu unseren Unternehmenslösungen?

Wir senden Ihnen umgehend detailierte Informationen zum Corporate-Account.