Zugewanderte erwerbstätige Ausländer nach Herkunftsregion

Diese Statistik zeigt die Anzahl der zwischen 1949 und 2009 zugewanderten erwerbstätigen Ausländer in Deutschland nach ihrer Herkunftsregion. Aus der Türkei sind zwischen 1949 und 2009 rund 475.000 Personen eingewandert, die erwerbstätig sind.

Anzahl der zwischen 1949 und 2009 erwerbstätigen zugewanderten Ausländer* in Deutschland nach Herkunftsregion

Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quellen

Statistisches Bundesamt; Bitkom; Bundesagentur für Arbeit

Veröffentlichungsdatum

August 2010

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

2009

Hinweise und Anmerkungen

* Zugewandert bedeutet, dass die Ausländer nicht in Deutschland geboren sind. Erfasst sind erwerbstätige zugewanderte Ausländer, die zwischen 1949 und 2009 nach Deutschland kamen.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Migration und Integration"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.