Premium
Premium-Statistiken

Branchenspezifische und aufwendig recherchierte Fachdaten (zum Teil aus exklusiven Partnerschaften).

Für uneingeschränkten Zugriff benötigen Sie einen kostenpflichtigen Account.

Filialen im Lebensmitteleinzelhandel in Deutschland bis 2017

Anzahl der Filialen im Lebensmitteleinzelhandel in Deutschland in den Jahren 2006 bis 2017

Filialen im Lebensmitteleinzelhandel in Deutschland bis 2017 Obwohl die Umsätze im Lebensmittelhandel stetig steigen ist bei den Filialzahlen ein Rückgang zu bemerken, aktuell zählt der deutsche Lebensmittelmarkt rund 35.253 Geschäfte. Im Vergleich zum Jahr 2006 entspricht dies einem Rückgang von rund 31 Prozent. Die am weitverbreitetste Vertriebslinie im deutschen Lebensmittelhandel sind die Discounter.
Ladenschließungen durch die Urbanisierung

Die Gründe für den Rückgang der Filialanzahl im Lebensmittelhandel sind vielseitig, ein entscheidender Trend ist die Urbanisierung. Die deutsche Bevölkerung zieht vermehrt in die Städte und Ballungszentren, das Leben auf dem Land und die damit verbundene regionalen Infrastrukturen sterben aus. Durch den demografischen Wandel wird die alternde Gesellschaft den Zuzug in die Städte in Zukunft weiter verstärken. Zudem herrscht auf dem deutschen Lebensmittelmarkt eine hohe Marktkonzentration. Rund 70 Prozent des deutschen Lebensmittelmarktes werden durch die vier großen Player Edeka, Rewe, der Schwarz-Gruppe und Aldi beherrscht. Durch die Markthoheit dieser Unternehmen ist eine Vielfalt unterschiedlicher Filialen oder die Etablierung kleinerer Geschäfte nur schwer zu realisieren.

Wachsender Online-Handel auch bei Lebensmitteln?

Die absoluten Filialzahlen im Lebensmittelhandel nehmen zwar ab, doch die Verkaufsflächen der Discounter und Supermärkte bleiben auf einem konstanten Niveau. Die Relevanz der örtlichen Lebensmittelgeschäfte bleibt damit weiterhin groß. Der Online-Handel gewinnt zwar in vielen Bereichen des Einzelhandels an Bedeutung, im Bereich des Lebensmittelhandels ist die Online-Sparte bis dato jedoch eine Nische. Ein mögliches Wachstum des Online-Handels mit Lebensmitteln könnte weitere Auswirkungen auf die Filialzahlen des Lebensmitteleinzelhandels haben.
Mehr erfahren

Anzahl der Filialen im Lebensmitteleinzelhandel in Deutschland in den Jahren 2006 bis 2017

Anzahl der Geschäfte
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
Anzahl der Geschäfte
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
Exklusive Premium-Statistik

Für einen uneingeschränkten Zugang benötigen Sie einen Premium-Account.

  • Vollzugriff auf 1,5 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Premium-Account

Nur 49 € / Monat *
*Laufzeit: 12 Monate, zzgl. MwSt., Einzellizenz zur gewerblichen Nutzung

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

588 € / Jahr

Exklusive Premium-Statistik

Für einen uneingeschränkten Zugang benötigen Sie einen Premium-Account.

  • Vollzugriff auf 1,5 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Premium-Account

Nur 49 € / Monat *
*Laufzeit: 12 Monate, zzgl. MwSt., Einzellizenz zur gewerblichen Nutzung

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

588 € / Jahr

Download Einstellungen Teilen
Download wird gestartet
Bitte haben Sie einen Moment Geduld
Obwohl die Umsätze im Lebensmittelhandel stetig steigen ist bei den Filialzahlen ein Rückgang zu bemerken, aktuell zählt der deutsche Lebensmittelmarkt rund 35.253 Geschäfte. Im Vergleich zum Jahr 2006 entspricht dies einem Rückgang von rund 31 Prozent. Die am weitverbreitetste Vertriebslinie im deutschen Lebensmittelhandel sind die Discounter.
Ladenschließungen durch die Urbanisierung

Die Gründe für den Rückgang der Filialanzahl im Lebensmittelhandel sind vielseitig, ein entscheidender Trend ist die Urbanisierung. Die deutsche Bevölkerung zieht vermehrt in die Städte und Ballungszentren, das Leben auf dem Land und die damit verbundene regionalen Infrastrukturen sterben aus. Durch den demografischen Wandel wird die alternde Gesellschaft den Zuzug in die Städte in Zukunft weiter verstärken. Zudem herrscht auf dem deutschen Lebensmittelmarkt eine hohe Marktkonzentration. Rund 70 Prozent des deutschen Lebensmittelmarktes werden durch die vier großen Player Edeka, Rewe, der Schwarz-Gruppe und Aldi beherrscht. Durch die Markthoheit dieser Unternehmen ist eine Vielfalt unterschiedlicher Filialen oder die Etablierung kleinerer Geschäfte nur schwer zu realisieren.

Wachsender Online-Handel auch bei Lebensmitteln?

Die absoluten Filialzahlen im Lebensmittelhandel nehmen zwar ab, doch die Verkaufsflächen der Discounter und Supermärkte bleiben auf einem konstanten Niveau. Die Relevanz der örtlichen Lebensmittelgeschäfte bleibt damit weiterhin groß. Der Online-Handel gewinnt zwar in vielen Bereichen des Einzelhandels an Bedeutung, im Bereich des Lebensmittelhandels ist die Online-Sparte bis dato jedoch eine Nische. Ein mögliches Wachstum des Online-Handels mit Lebensmitteln könnte weitere Auswirkungen auf die Filialzahlen des Lebensmitteleinzelhandels haben.
Mehr erfahren
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten!

Premium-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate
Führende Unternehmen vertrauen Statista:
googleottopaypalpgsamsungtelekom
Verwandte Studien: Direkter Download als PDF oder PPTX
Lebensmittelhandel in Deutschland
Lebensmittelhandel in Deutschland

Alle Infos –
in einer Präsentation

Lebensmittelhandel in Deutschland

Das ganze Thema "Lebensmittelhandel in Deutschland" in einem Dokument: Redaktionell und in übersichtlichen Kapiteln aufbereitet. Inklusive detaillierter Quellenangaben.

Ich habe noch nie schneller eine Präsentation mit aussagekräftigen Fakten unterlegt.
Dr. Felix Wunderer

Dr. Felix Wunderer
VP Business Communication Products, Deutsche Telekom AG

Statistiken zum Thema: "Lebensmittelhandel in Deutschland"
  • Überblick: Lebensmittelhandel in Deutschland
  • Strukturdaten des Lebensmittelhandels in Deutschland
  • Unternehmensdaten der Lebensmittelhändler in Deutschland
  • Kunden und Einkaufsverhalten im Lebensmittelhandel
  • Online-Handel mit Lebensmitteln
  • Trends im deutschen Lebensmittelhandel
Statista entdecken
Brauchen Sie Hilfe bei der Recherche mit Statista? Tutorials und erste Schritte
Weitere Inhalte: Statistiken, Studien & Themen
Erfahren Sie, wie Statista Ihrem Unternehmen helfen kann.
Haben Sie Fragen zu unseren Unternehmenslösungen?

Wir senden Ihnen umgehend detailierte Informationen zum Corporate-Account.