Beurteilung der Prognosen zum Rückgang des BIP

72 Prozent der Führungsspitzen halten die Prognose über den BIP-Rückgang um etwa 6 Prozent für realistisch.

Halten Sie die Prognose, dass das BIP in diesem Jahr um etwa sechs Prozent zurückgeht für realistisch oder für zu pessimistisch?

Anteil der Befragten
Realistisch72%
Zu pessimistisch22%
Zu optimistisch5%
Unentschieden1%
Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quellen

Continental AG; IfD Allensbach

Veröffentlichungsdatum

Juni 2009

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

Juni 2009

Besondere Eigenschaften

Führungsspitzen aus der Wirtschaft

Hinweise und Anmerkungen

Diese Frage wurde bei der Befragung in folgendem Wortlaut gestellt: "Vor kurzem ist prognostiziert worden, dass das Bruttoinlandsprodukt in diesem Jahr um etwa 6 Prozent zurückgeht. Halten Sie diese Prognose für realistisch oder für zu pessimistisch?" Die Abkürzung BIP steht für Bruttoinlandsprodukt.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.