Carsharing - Thailand

  • Thailand
  • Der Carsharing-Markt in Thailand wird laut Prognose im Jahr 2024 einen Umsatz von etwa 49,460Mio. € erzielen.
  • Bis zum Jahr 2029 wird erwartet, dass das Marktvolumen auf 56,330Mio. € steigt, was einem jährlichen Umsatzwachstum von 2,64% (CAGR 2024-2029) entspricht.
  • Die Prognose geht davon aus, dass es im Jahr 2029 etwa 0,510Mio. Nutzer Nutzer im Carsharing-Markt geben wird.
  • Die Penetrationsrate, also der Anteil der Carsharing-Markt-Nutzer an der Gesamtbevölkerung, wird voraussichtlich von 0,7 % im Jahr 2024 auf 0,7 % im Jahr 2029 ansteigen.
  • Der durchschnittliche Erlös pro Nutzer (ARPU) wird bei 104,10€ liegen.
  • Im Jahr 2029 wird geschätzt, dass 78 % des Gesamtumsatzes im Carsharing-Markt online generiert werden.
  • Im weltweiten Vergleich wird erwartet, dass die USA den höchsten Umsatz verzeichnen werden, nämlich 2.769Mio. € im Jahr 2024.
  • Die steigende Nachfrage nach Carsharing in Thailand spiegelt den wachsenden Trend zur Shared Mobility in dem Land wider.

Schlüsselregionen: Europa, Deutschland, Indien, USA, Malaysia

 
Markt
 
Region
 
Regionenvergleich
 
Währung
 

Analystenmeinung

Das Teilen hat in den letzten zehn Jahren in mehreren Bereichen unseres Lebens das Eigentum teilweise ersetzt und Carsharing war eine der wegweisenden Ideen der Sharing Economy. Die Flexibilität, die free-floating Carsharing-Dienste bieten, war im 20. Jahrhundert unvorstellbar, und die Stundenpreise für stationsbasiertes Carsharing sind im Vergleich zu den Preisen traditioneller Autovermietungsdienste sehr wettbewerbsfähig. Carsharing-Dienste können sehr gut in das Konzept von Mobility as a Service (MaaS) integriert werden und das bereits schnelle Wachstum des Marktes in den vergangenen Jahren könnte durch massive Investitionen der Automobilhersteller beschleunigt werden.

Methodik

Datenabdeckung:

Die Daten umfassen B2C-Unternehmen. Zahlen basieren auf Buchungen, Umsätzen und Online-Anteilen von Carsharing.

Modellierungsansatz:

Marktgrößen werden mithilfe eines Bottom-up-Ansatzes bestimmt, basierend auf einer für jeden Markt spezifischen Logik. Als Basis zur Bewertung der Märkte nutzen wir Jahresberichte, Drittanbieterstudien und -reporte, nationale Statistikämter, Branchenverbände und Preisdaten. Darüber hinaus nutzen wir relevante Marktindikatoren und Daten von länderspezifischen Verbänden, wie demographische Daten, das BIP, die Konsumausgaben, die Internetdurchdringung und die Nutzung Internet-fähiger Geräte. Diese Daten helfen uns, die Marktgröße für jedes Land individuell zu schätzen.

Prognosen:

Für unsere Prognosen wenden wir verschiedene Prognosetechniken an. Die Auswahl der Prognosetechniken hängt vom Verhalten des jeweiligen Markts ab. Zum Beispiel können Zeitreihenprognosen mithilfe des ARIMA-Modells erstellt werden, wodurch die Stationarität der Daten und kurzfristige Schätzungen ermöglicht werden. Zusätzlich werden die einfache lineare Regression, das Holt-Winters-Verfahren und die exponentielle Trendglättung angewendet.

Zusätzliche Hinweise:

Die Daten werden unter Verwendung aktueller Wechselkurse modelliert. Um Veränderungen in den Marktdynamiken zu berücksichtigen, findet zweimal jährlich ein Update der Märkte statt.

Übersicht

  • Umsatz
  • Key Players
  • Vertriebskanäle
  • Analystenmeinung
  • Nutzer
  • Weltweiter Vergleich
  • Methodik
  • Marktindikatoren
Bitte warten

Kontakt

Sie haben noch Fragen? Wir helfen gerne.
Statista Locations
Kontakt Jens Weitemeyer
Jens Weitemeyer
Customer Relations

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (CET)

Kontakt Meredith Alda
Meredith Alda
Sales Manager– Kontakt (Vereinigte Staaten)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)

Kontakt Yolanda Mega
Yolanda Mega
Operations Manager– Kontakt (Asien)

Mo - Fr, 9:00 - 17:00 Uhr (SGT)

Kontakt Kisara Mizuno
Kisara Mizuno
Senior Business Development Manager– Kontakt (Asien)

Mo - Fr, 10:00 - 18:00 Uhr (JST)

Kontakt Lodovica Biagi
Lodovica Biagi
Director of Operations– Kontakt (Europa)

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (GMT)

Kontakt Carolina Dulin
Carolina Dulin
Group Director - LATAM– Kontakt (Lateinamerika)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)