Corporate-Lösungen testen?
+49 (40) 284841-968
kundenservice@statista.com

Statistiken zur Entsorgungswirtschaft

Die Abfallwirtschaft - auch Entsorgungswirtschaft - befasst sich mit der Entsorgung oder dem Recycling von Abfällen aller Art. Das Abfallaufkommen in Deutschland erreichte 2019 ein Volumen von 360 Millionen Tonnen von Haushaltsabfällen, sonstigen Siedlungsabfällen, Bergematerial aus dem Bergbau, Abfällen aus Produktion und Gewerbe, Bau- und Abbruchabfällen (einschließlich Straßenaufbruch) und besonders überwachungsbedürftigen Abfällen. Laut Angaben von Eurostat zum kommunalen Abfallaufkommen in der EU-28 produzierte jeder Deutsche 609 Kilogramm Müll. Zum Vergleich: in Dänemark waren es 844 und in Rumänien 280 Kilogramm (Stand: 2019).

Was passiert mit dem Müll?

Der überwiegende Teil der Abfälle wird hierzulande verbrannt. Zum Zweck der Müllverbrennung sind 488 Feuerungsanlagen in Deutschland in Betrieb. Die Recyclingquote von Haushaltsabfällen schwankt zwischen 16 Prozent (Hausmüll) und 100 Prozent (Glas und Elektrogeräte). Abfälle tragen auch zur Energieversorgung bei. Die Stromproduktion in Deutschland durch Müll belief sich 2019 auf rund 5,8 Milliarden Kilowattstunden.

Wirtschaftliche Lage der Branche

In den vergangenen Jahren stieg der Umsatz der Entsorgungswirtschaft hierzulande tendenziell an. Der umsatzstärkste Bereich war zuletzt Recycling. Die meisten Unternehmen wurden hingegen im Bereich Abfallsammlung gezählt. Das größte Entsorgungsunternehmen Deutschlands Remondis zählt zudem auch im weltweiten Vergleich zu den umsatzstärksten seiner Branche.

Wichtige Kennzahlen

Die wichtigsten Kennzahlen liefern Ihnen eine kompakte Zusammenfassung des Themas "Entsorgungswirtschaft" und bringen Sie direkt zu den zugehörigen Statistikseiten.

Abfallaufkommen

Beseitigung und Verwertung

Interessante Statistiken

In den folgenden 4 Kapiteln finden Sie schnell zu den wichtigsten 32 Statistiken aus dem Thema "Entsorgungswirtschaft".

Entsorgungswirtschaft in Deutschland

Dossier zum Thema

Alle wichtigen Statistiken redaktionell aufbereitet - direkt downloadbar als PPT & PDF!
TOP SELLER

Statistiken zur Entsorgungswirtschaft

Die Abfallwirtschaft - auch Entsorgungswirtschaft - befasst sich mit der Entsorgung oder dem Recycling von Abfällen aller Art. Das Abfallaufkommen in Deutschland erreichte 2019 ein Volumen von 360 Millionen Tonnen von Haushaltsabfällen, sonstigen Siedlungsabfällen, Bergematerial aus dem Bergbau, Abfällen aus Produktion und Gewerbe, Bau- und Abbruchabfällen (einschließlich Straßenaufbruch) und besonders überwachungsbedürftigen Abfällen. Laut Angaben von Eurostat zum kommunalen Abfallaufkommen in der EU-28 produzierte jeder Deutsche 609 Kilogramm Müll. Zum Vergleich: in Dänemark waren es 844 und in Rumänien 280 Kilogramm (Stand: 2019).

Was passiert mit dem Müll?

Der überwiegende Teil der Abfälle wird hierzulande verbrannt. Zum Zweck der Müllverbrennung sind 488 Feuerungsanlagen in Deutschland in Betrieb. Die Recyclingquote von Haushaltsabfällen schwankt zwischen 16 Prozent (Hausmüll) und 100 Prozent (Glas und Elektrogeräte). Abfälle tragen auch zur Energieversorgung bei. Die Stromproduktion in Deutschland durch Müll belief sich 2019 auf rund 5,8 Milliarden Kilowattstunden.

Wirtschaftliche Lage der Branche

In den vergangenen Jahren stieg der Umsatz der Entsorgungswirtschaft hierzulande tendenziell an. Der umsatzstärkste Bereich war zuletzt Recycling. Die meisten Unternehmen wurden hingegen im Bereich Abfallsammlung gezählt. Das größte Entsorgungsunternehmen Deutschlands Remondis zählt zudem auch im weltweiten Vergleich zu den umsatzstärksten seiner Branche.

Kontakt

Sie haben noch Fragen? Wir helfen gerne.
Statista Locations
Kontakt Jens Weitemeyer
Jens Weitemeyer
Customer Relations

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (CET)

Kontakt Hadley Ward
Hadley Ward
Sales Manager– Kontakt (Vereinigte Staaten)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)

Kontakt Ziyan Zhang
Ziyan Zhang
Customer Relations– Kontakt (Asien)

Mo - Fr, 11:30 - 22:00 Uhr (IST)

Kontakt Kisara Mizuno
Kisara Mizuno
Customer Success Manager– Kontakt (Asien)

Mon - Fri, 9:30am - 5:30pm (JST)

Kontakt Lodovica Biagi
Lodovica Biagi
Director of Operations– Kontakt (Europa)

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (GMT)

Kontakt Catalina Rodriguez
Catalina Rodriguez
Key Account Manager - LAC– Kontakt (Lateinamerika)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)