Premium
Premium-Statistiken

Branchenspezifische und aufwendig recherchierte Fachdaten (zum Teil aus exklusiven Partnerschaften).

Für uneingeschränkten Zugriff benötigen Sie einen kostenpflichtigen Account.

Anzahl der Mülldeponien in Deutschland nach Anlagenart in den Jahren 2016 und 2017
Mülldeponien - Anzahl nach Anlagenart in Deutschland 2017
Im Jahr 2017 existierten in Deutschland insgesamt fast 1.100 Mülldeponien – davon 777 Deponien der Klasse 0 für Inertstoffe (gesteinsähnliche Materialien). Für Siedlungsabfälle wurden hingegen 144 Deponien gezählt. Die Anzahl der Deponien nimmt hierzulande jährlich ab.

Definition der Deponien

Das Statistische Bundesamt definiert die aufgelisteten Deponien wie folgt: Deponien sind „Beseitungsanlagen zur Ablagerung von Abfällen oberhalb der Erdoberfläche (oberirdische Deponien) oder unterhalb der Erdoberfläche (Untertagedeponien). Die Unterteilung nach Deponieklassen ist in der Deponieverordnung (DepV) geregelt. Sie geht von Deponien der Klasse 0 für Inertabfälle bis zur Klasse 4 für Untertagedeponien, in denen Abfälle vollständig von Gestein eingeschlossen abgelagert werden. Deponien sind Abfallentsorgungsanlagen, in denen Abfälle zeitlich unbegrenzt abgelagert werden. Erfasst werden alle Deponien in der Betriebsphase. Die Betriebsphase umfasst die Ablagerungs- und Stilllegungsphase."

Abfallentsorgung in Deutschland

In Deutschland unterlag die Menge des deponierten Abfalls in den vergangenen 20 Jahren starken Schwankungen. Zuletzt landeten über 46 Millionen Tonnen Abfall in deutschen Deponien. In Deponien wird der Großteil des Abfallaufkommens in Deutschland gesammelt. Weitere Anlagenarten sind beispielsweise Sortieranlagen, thermische Abfallbehandlungsanlagen und Feuerungsanlagen.
Anzahl der Mülldeponien in Deutschland nach Anlagenart in den Jahren 2016 und 2017
20162017
---
---
---
---
---
Exklusive Premium-Statistik

Für diesen Zugriff benötigen Sie einen Single‑Account

  • Vollzugriff auf 1 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Single-Account

Nur 49 € / Monat

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

588 € / Jahr

Mülldeponien - Anzahl nach Anlagenart in Deutschland 2017
Im Jahr 2017 existierten in Deutschland insgesamt fast 1.100 Mülldeponien – davon 777 Deponien der Klasse 0 für Inertstoffe (gesteinsähnliche Materialien). Für Siedlungsabfälle wurden hingegen 144 Deponien gezählt. Die Anzahl der Deponien nimmt hierzulande jährlich ab.

Definition der Deponien

Das Statistische Bundesamt definiert die aufgelisteten Deponien wie folgt: Deponien sind „Beseitungsanlagen zur Ablagerung von Abfällen oberhalb der Erdoberfläche (oberirdische Deponien) oder unterhalb der Erdoberfläche (Untertagedeponien). Die Unterteilung nach Deponieklassen ist in der Deponieverordnung (DepV) geregelt. Sie geht von Deponien der Klasse 0 für Inertabfälle bis zur Klasse 4 für Untertagedeponien, in denen Abfälle vollständig von Gestein eingeschlossen abgelagert werden. Deponien sind Abfallentsorgungsanlagen, in denen Abfälle zeitlich unbegrenzt abgelagert werden. Erfasst werden alle Deponien in der Betriebsphase. Die Betriebsphase umfasst die Ablagerungs- und Stilllegungsphase."

Abfallentsorgung in Deutschland

In Deutschland unterlag die Menge des deponierten Abfalls in den vergangenen 20 Jahren starken Schwankungen. Zuletzt landeten über 46 Millionen Tonnen Abfall in deutschen Deponien. In Deponien wird der Großteil des Abfallaufkommens in Deutschland gesammelt. Weitere Anlagenarten sind beispielsweise Sortieranlagen, thermische Abfallbehandlungsanlagen und Feuerungsanlagen.
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten!

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate
Führende Unternehmen vertrauen Statista:
googleottopaypalpgsamsungtelekom
Verwandte Studien: Direkter Download als PDF oder PPTX
Entsorgungswirtschaft in Deutschland
Entsorgungswirtschaft in Deutschland

Alle Infos –
in einer Präsentation

Entsorgungswirtschaft in Deutschland

Das ganze Thema "Entsorgungswirtschaft in Deutschland" in einem Dokument: Redaktionell und in übersichtlichen Kapiteln aufbereitet. Inklusive detaillierter Quellenangaben.

Ich habe noch nie schneller eine Präsentation mit aussagekräftigen Fakten unterlegt.
Dr. Felix Wunderer

Dr. Felix Wunderer
VP Business Communication Products, Deutsche Telekom AG

Statistiken zum Thema: "Entsorgungswirtschaft in Deutschland"
  • Branchenkennzahlen
  • Abfallaufkommen
  • Beseitigung und Verwertung
Die wichtigsten Statistiken
  • Meinungsbild der Haushalte
Statista entdecken
Brauchen Sie Hilfe bei der Recherche mit Statista? Tutorials und erste Schritte
Weitere Inhalte: Statistiken, Studien & Themen
Statistiken
Haben Sie Fragen zu unseren Unternehmenslösungen?

Wir senden Ihnen umgehend detailierte Informationen zum Corporate-Account.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr

Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account.

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.