Corporate-Lösungen testen?
+49 (40) 284841-968
kundenservice@statista.com

Statistiken zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf stellt für viele berufstätige Eltern eine kontinuierliche Herausforderung dar und ist oft ein ausschlaggebendes Argument bei der Wahl zwischen Vollzeit- und Teilzeitjob. Doch auch bei der grundsätzlichen Entscheidung um einen Arbeitsplatz oder um die Nutzung eines Betreuungsangebotes kann die Frage nach Vereinbarkeit von Familie und Beruf eine wichtige Rolle spielen. Besonders zugespitzt hat sich die Situation zuletzt im Zuge der Corona-Pandemie Anfang 2020, als die Betreuung und der Unterricht in Kitas- und Schulen weitestgehend eingestellt wurde.

Eltern im Spagat zwischen Betreuung und Beruf

Bei der Betrachtung der Erwerbsquoten von Eltern mit Kindern rücken in Anbetracht der Frage, wie die Gesellschaft mit der Vereinbarkeit von Familie und Beruf umgeht, vor allem Differenzen zwischen den Geschlechtern in den Vordergrund. So war die Erwerbstätigenquote von männlichen Elternteilen zwischen 2008 und 2018 in jedem Jahr mindestens 18 Prozentpunkte höher als die der Frauen. Auch bei alleinerziehenden Elternteilen fand sich die Differenz zwischen männlichen und weiblichen Elternteilen sowohl im Jahr 2007 als auch in 2017 in entscheidendem Maße wieder. Als Grund für die Teilzeittätigkeit waren bei Frauen mit Kindern im Jahr 2017 gerade die Kinderbetreuung sowie sonstige familiäre und persönliche Verpflichtungen entscheidend. Auch die staatliche Unterstützung für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf in Form von Elterngeld spiegelt Differenzen zwischen Männern und Frauen wieder.

Familienfreundliche Unternehmenskulturen

Unternehmen können mit flexiblen Arbeitszeit- und Arbeitsortmodellen wie beispielsweise dem Home Office eine positive Entlastung für das Zusammenspiel von Arbeit und Familie darstellen. Laut einer Umfrage zu Maßnahmen zur Vereinbarung von Familie und Beruf nahmen im Jahr 2018 bereits rund 40 Prozent der ArbeitgeberInnen in deutschen Unternehmen Rücksicht auf familiäre Gegebenheiten, etwa 37 Prozent haben außerdem individuelle Teilzeitmodelle für ihre Mitarbeitenden angeboten. Auch die Anzahl der Tageseinrichtungen für Kinder von Betriebsangehörigen in den letzten Jahren stetig gestiegen. Familienfreundlichkeit, so scheint es, setzt sich auch in wirtschaftlichen Bereichen immer stärker durch.

Ein Alltag zwischen Arbeit und Familie in Zeiten der Corona-Krise

Im Besonderen rückte die Schwierigkeit eines gemeinsamen Alltags von Familie und Arbeitswelt im Zuge der Corona-Krise ins Licht, als im Frühjahr 2020 auf Anordnung der Bundes- und Landesregierungen der Schulbetrieb sowie Kinderbetreuungsangebote in Deutschland weitestgehend eingestellt werden mussten, um die Ausbreitung des SARS-CoV-2-Virus zu verlangsamen und einzudämmen. Zeitgleich drosselten weitreichende Teile der Unternehmenslandschaft in Anbetracht der Krise ihren Betrieb, meldeten Kurzarbeit an und/oder ließen ihre Mitarbeitenden von zu Hause aus, im sogenannten Homeoffice arbeiten. Für viele arbeitende Eltern beutete dies nicht nur ein Umzug des Betreuungsalltags-, sondern auch der Arbeitswelt in die eigenen vier Wände – eine Umstellung für Kinder wie auch für die gesamte Familie.

Interessante Statistiken

In den folgenden 4 Kapiteln finden Sie schnell zu den wichtigsten 40 Statistiken aus dem Thema "Vereinbarkeit von Familie und Beruf".

Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Dossier zum Thema

Alle wichtigen Statistiken redaktionell aufbereitet - direkt downloadbar als PPT & PDF!
TOP SELLER

Wichtige Kennzahlen

Die wichtigsten Kennzahlen liefern Ihnen eine kompakte Zusammenfassung des Themas "Vereinbarkeit von Familie und Beruf" und bringen Sie direkt zu den zugehörigen Statistikseiten.

Eltern zwischen Betreuung und Beruf

Familienfreundlichkeit in Unternehmen

Betreuungsalltag während der Corona-Krise

Kontakt

Sie haben noch Fragen? Wir helfen gerne.

Statista Locations
KontaktJens Weitemeyer
Jens Weitemeyer
Customer Relations

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (CET)

KontaktEsther Shaulova
Esther Shaulova
Operations Manager– Kontakt (Vereinigte Staaten)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)

KontaktZiyan Zhang
Ziyan Zhang
Customer Relations– Kontakt (Asien)

Mo - Fr, 11:30 - 22:00 Uhr (IST)

KontaktLodovica Biagi
Lodovica Biagi
Director of Operations– Kontakt (Europa)

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (GMT)

KontaktCatalina Rodriguez
Catalina Rodriguez
Key Account Manager - LATAM– Kontakt (Lateinamerika)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)