Statistiken zu Nutzfahrzeugen in der Schweiz

Veröffentlicht von Martin Kords, 28.11.2018
In der Schweiz waren im Jahr 2017 über 6 Millionen Kraftfahrzeuge für den Straßenverkehr zugelassen. Darunter befanden sich insgesamt etwa 753.000 Nutzfahrzeuge, rund 41.800 davon wurden im Jahr 2017 erstmals zugelassen. Nutzfahrzeuge werden hauptsächlich im gewerblichen, landwirtschaftlichen und behördlichen Bereich eingesetzt und vorrangig zum Transport von Personen und Gütern oder für Spezialaufgaben genutzt.

Interessante Statistiken

In den folgenden 4 Kapiteln finden Sie schnell zu den wichtigsten 43 Statistiken aus dem Thema "Nutzfahrzeuge in der Schweiz".


Die Zahl der Nutzfahrzeuge, die für den Transport von Personen genutzt werden, stieg seit 1990 von 31.180 auf über 73.800 im Jahr 2017. Die meisten Personentransportfahrzeuge waren im Kanton Bern registriert. Von den 5.607 neuzugelassen Personentransportern im Jahr 2017 wurden über 1.800 von Fiat hergestellt, VW lag mit 1.475 auf dem zweiten Platz.

Der Anstieg der Zahl der Sachentransporter ist hauptsächlich auf die Entwicklung der Lieferwagen zurückzuführen, während die Anzahl der Lastkraftwagen und der schweren Sattelschlepper in den letzten Jahren relativ konstant blieb, stieg die Zahl der bis zu 3,5 Tonnen schweren Nutzfahrzeuge von 268.750 im Jahr 2007 auf über 363.100 im Jahr 2017. Bei den Neuzulassungen von Sachentransportern nach Marke lag im Jahr 2017 VW mit 5.851 neuen Nutzfahrzeugen vorne.

Nutzfahrzeuge in der Schweiz

Dossier zum Thema

Alle wichtigen Statistiken redaktionell aufbereitet - direkt downloadbar als PPT & PDF!
TOP SELLER

Wichtige Kennzahlen

Die wichtigsten Kennzahlen liefern Ihnen eine kompakte Zusammenfassung des Themas "Nutzfahrzeuge in der Schweiz" und bringen Sie direkt zu den zugehörigen Statistikseiten.

Bestand

Neuzulassungen

Sie haben noch Fragen?

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.