Corporate-Lösungen testen?

Statistiken zum Thema Coffeeshops & Kaffeehausketten

Kaffee ist eines der beliebtesten Heißgetränke der Welt. In Deutschland liegt der Pro-Kopf-Konsum von Kaffee bei rund 170 Litern pro Jahr. Gleichzeitig stellt der Genuss von Kaffee eine beliebte Freizeitbeschäftigung in Deutschland dar. Hierfür werden unter anderem gerne Kaffeehausketten und Coffeeshops besucht. Dies sind auf Kaffeeprodukte spezialisierte Unternehmen mit einem Filialsystem, welches verschiedene Kaffeehäuser oder Kaffee-Bars einschließt. Die einzelnen Filialen sind dabei entweder unselbstständig als Teil eines Unternehmens oder folgen dem Franchise-Prinzip mit vertraglich gebundenen, jedoch rechtlich selbständigen Ladenbetreibern.

Welches sind die beliebtesten Coffeeshop-Marken?

Insgesamt gibt es in Deutschland über 11.760 umsatzsteuerpflichtige Cafés, die einen jährlichen Umsatz von mehr als 3,1 Milliarden Euro erwirtschaften. Die größte Anzahl von Kaffeehaus-Filialen in Deutschland betrieb im Jahr 2020 die Kaffeebar-Marke Segafredo, gefolgt Coffee Fellows und chicco di caffè. In ganz Europa waren im Jahr 2020 hingegen die internationalen Kaffeebarbetreiber Costa Coffee, McCafé sowie Starbucks führend nach Anzahl der Kaffeebars. Im Ranking der Cafés mit dem besten Service landete in Deutschland die skandinavische Coffeeshop-Kette Espresso House (ehemals Balzac Coffee) mit einem Scorewert von 61,4 Prozent auf dem ersten Platz. Rang Zwei belegte die Coffeeshop Company, dicht gefolgt von den bekannten Kaffeebar-Marken Tchibo und Starbucks.

Kaffee ist das Heißgetränk Nummer 1 in Deutschland

Röst- und Bohnenkaffee ist in Deutschland das mit Abstand beliebteste Heißgetränk. In einer Umfrage gaben rund 70 Prozent der befragten Personen aus Deutschland an, Kaffee in dieser Form mindestens einmal wöchentlich zu trinken. Zwar kauft die Mehrheit der Deutschen ihren Kaffee entweder im Supermarkt oder im Discounter, rund 13 Prozent bevorzugen jedoch das Café beim Kaffeekauf. Das wichtigste Entscheidungskriterium beim Kauf von Kaffee ist der Geschmack, aber auch das Prei-Leistungs-Verhältnis sowie die Stärke und Intensität spielen häufig eine ausschlaggebende Rolle beim Erwerb. Hierin liegt die Stärke vieler Kaffeehausketten und Coffeeshops: Durch die Spezialisierung auf das Produkt Kaffee bieten Kaffeehäuser häufig unterschiedliche Kaffeesorten an, die an Intensivität und Stärke variieren und dem jeweiligen Geschmack des Konsumenten angepasst werden können. Insbesondere Kaffeehausketten mit einer eigenen Kaffeerösterei, wie beispielsweise das deutsche Unternehmen Public Coffee Roasters, bieten diesen Service an.

Kontakt

Sie haben noch Fragen? Wir helfen gerne.
Statista Locations
Kontakt Jens Weitemeyer
Jens Weitemeyer
Customer Relations

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (CET)

Kontakt Vayola Jocelyn
Vayola Jocelyn
Client Support Specialist– Kontakt (Vereinigte Staaten)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)

Kontakt Ziyan Zhang
Ziyan Zhang
Customer Relations– Kontakt (Asien)

Mo - Fr, 11:30 - 22:00 Uhr (IST)

Kontakt Kisara Mizuno
Kisara Mizuno
Customer Success Manager– Kontakt (Asien)

Mo - Fr, 9:30 - 17:30 Uhr (JST)

Kontakt Lodovica Biagi
Lodovica Biagi
Director of Operations– Kontakt (Europa)

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (GMT)

Kontakt Carolina Dulin
Carolina Dulin
Associate Director - LAC– Kontakt (Lateinamerika)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)