Statistiken zu Starbucks

Statistiken zu Starbucks

Aktuelle Informationen und Daten zum Thema Starbucks

Die Starbucks Corporation ist ein international tätiges Einzelhandelsunternehmen in der Produktsparte Kaffee. Das im US amerikanischen Bundesstaat Seattle ansässige Unternehmen kauft und röstet Kaffeebohnen und vertreibt sie dann in konzerneigenen und lizenzierten Kaffeehäusern.

Mittlerweile ist Starbucks mit über 25.000 Filialen weltweit vertreten, wobei über die Hälfte der Filialen sich in den USA befinden. Der Nettoumsatz belief sich im Jahr 2016 auf rund 21 Milliarden US-Dollar. Starbucks belegt mit 43,6 Millionen US-Dollar den zweiten Platz im Ranking der wertvollsten Fast-Food-Marken weltweit. Nach Costa Coffee ist Starbucks in Europa der zweitgrößte Kaffeebarbetreiber mit rund 2.200 Kaffeebars. Das Angebot der verschiedenen Getränke ist das umsatzstärkste Produkt und macht mehr als die Hälfte des weltweiten Umsatzes aus.

Im Jahr 2016 veräußerte Starbucks Deutschland seine Anteile zu 100 Prozent an die polnische AmRest, die seitdem als AmRest Coffee Deutschland Sp. z.o.o. & Co. mit Sitz in München die Filialen der Marke Starbucks in Deutschland betreibt. Hier setzten die Starbucks-Filialen im Jahr 2016 rund 140 Millionen Euro um. Damit liegt Starbucks auf Platz 16 der größten Unternehmen der Systemgastronomie in Deutschland. Nach Markteinführung in Deutschland im Jahr 2002 folgte eine rasante Expansion, die nun seit etwa 2010 weitgehend stagniert - tatsächlich hat sich die Zahl der Starbucks-Filialen von 2015 bis 2016 um zwei auf 158 verringert. Dies dürfte nicht zuletzt in der Konkurrenz durch andere Kaffeebar-Marken begründet sein.





Foto: Wikipedia/cc

Mehr anzeigen   



Empfohlene Statistiken zum Thema „Starbucks“
Empfohlene Studien
  • Das ganze Thema in einem Dokument
  • Direkt Downloaden
  • Große Zeitersparnis
Verwandte Statistiken